Schlagwort-Archive: 도이췰란드반제연단

AiP-D-Blumenkorb bei „KCTV“ erwähnt

Zum 75. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas widmete die Antiimperialistische Plattform Deutschland (AiP-D) einen Blumenkorb für die Statuen der großen Führer Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL. Hierüber berichtete heute das Zentrale Koreanische Fernsehen (KCTV) als Spitzenmeldung um 17 Uhr (Minute 0, Sekunde 52):


AiP-D-Blumenkorb bei „Rodong Sinmun“ erwähnt

Zum 75. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas widmete die Antiimperialistische Plattform Deutschland (AiP-D) einen Blumenkorb für die Statuen der großen Führer Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL. Hierüber berichtete heute die Parteizeitung Rodong Sinmun in Koreanisch, Englisch und Chinesisch.

weiterlesen


AiP-D-Blumenkorb bei „Stimme Koreas“ erwähnt

Zum 75. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas widmete die Antiimperialistische Plattform Deutschland (AiP-D) einen Blumenkorb für die Statuen der großen Führer Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL. Hierüber berichtete heute die Stimme Koreas:

Meldung in Deutsch, Meldung in Koreanisch, Meldung in Englisch, Meldung in Spanisch, Meldung in Französisch, Meldung in Russisch, Meldung in Arabisch, Meldung Chinesisch, Meldung in Japanisch

weiterlesen


Historisches Dokument des ZK der PdAK an uns

Heute stellen wir ein historisches Dokument wahrer Völkerfreundschaft und wahren Inter-nationalismus des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) an unseren verdienten Genossen Vorsitzenden Michael Koth und unsere Organisation und unser tief dankbares Antwortschreiben (Originalbriefkopf des ZK der PdAK aus Sicherheits- [Nachahmer- und Fälschungs-]Gründen teilgeschwärzt) voller Stolz vor:


Neujahrsgrüße aus der DVR Korea an unseren Vorsitzenden Genossen Michael Koth

14

Anfang des Jahres erhielt unser Vorsitzender, Genosse Michael Koth, von S. E. dem Botschafter der DVR Korea in der BRD, Genossen Ri Si Hong, und vom Mitarbeiter des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK), Genossen
Kim Kyong Il, Neujahrsgrüße (s. u.), die wir mit unserer Neujahrskarte (s. o.) gerne erwiderten.

Diese Neujahrsgrüße sind uns Verpflichtung und Ansporn in unserer Arbeit, im gemeinsamen Kampf gegen den Imperialismus nimmer müde zu werden und gleichzeitig Anerkennung für die erfahrene Einsatzbereitschaft aller Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten, was es so nur in einer Kaderorganisation gibt.

12 11


Dankesbrief und weitere Erwähnungen der AiP-D in den Medien der DVR Korea

Der Botschafter der DVR Korea in der BRD dankte unserem Vorsitzenden Michael Koth in einem persönlichen Schreiben für mehrere Grußadressen, die die AiP-D an Marschall Kim Jong Un richtete (s. Abbildung unten).

Mehrfach wurde im Auslandsrundfunk, in der Nachrichtenagentur KCNA und der Parteizeitung Rodong Sinmun der DVR Korea die Antiimperialistische Plattform Deutschlands erneut erwähnt (durch die koreanische Übersetzung und Rückübersetzung ins Deutsche wird die AiP in den Beiträgen Antiimperialistisches Forum genannt).

In der Parteizeitung Rodong Sinmun erwähnte man die AiP-D am 11.10. auf der Titelseite und am 16.10.2014 auf Seite 6 (siehe Abbildungen). Der Auslandsrundfunk Stimme Koreas brachte in den Nachrichten aller Sprachdienste am 18. und 21.10. erneut Meldungen über unsere Organisation, am 21.10. sogar an erster Stelle.

Meldungen der Stimme Koreas über die AiP-D: 1. 2. 3. 4.


weiterlesen