Krieg am 08.08.2008 – Georgien griff Ossetien an

https://i0.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/99/Wapen_Ossetien.svg/500px-Wapen_Ossetien.svg.png

Krieg am 08.08.2008

Krieg am 08.08.2008 | SEEWALD.RU

https://i1.wp.com/www.flegel-g.de/Bilder/Ossetien.jpg

http://www.seewald.ru/krieg-am-08-08-2008

Vor mehr als fünf Jahren erlebte die Welt fast in Echtzeit ein Krieg in den ehemaligen Sowjetstaat. Damals griff Georgien (welches zuvor von NATO, inkl. BRD mit Waffen versorgt wurde) ihren Nachbarstaat Ossetien an.

Schon vor dem Eingriff wurde eine gut durchdachte Medienkampagne vorbereitet, die den Angriff den Russen in die Schuhe schoben; obwohl es genau umgekehrt war. Doch in der Weltgemeinschaft hat diese Propaganda natürlich einen gewissen Sieg erzielt, denn bei vielen Menschen bleibt im Unterbewusstsein: „Russen sind Aggressor und wollen das kleine Georgien erobern“.
Doch wozu wurde der Krieg im Ossetien wirklich gemacht? Was wollten die wahren Drahtzieher mit diesem Krieg am 08.08.2008 wirklich erreichen?

Eines der Ziele die mit diesem Krieg erreicht werden sollte, erfährst Du in diesem Video.

 

Was ist wirklich in Ossetien am 08.08.2008 passiert, siehst Du in diesem Video.

Wie die amerikanischen Medien die Wahrheit blockierten, als plötzlich ein Mädchen das sagte, was die amerikanischen Zuschauen nicht erfahren sollten.

Das Interview von Wladimir Putin zum Thema des Krieges.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: