Archiv der Kategorie: Die antiimperialistische Juche- und Songun-Solidarität wächst und erstarkt

Grußbotschaften der AiP-D an den verehrten Genossen Kim Jong Un

Die Antiimperialistische Plattform Deutschland beehrte sich, dem hochverehrten Marschall Kim Jong Un zum 15. und 19. Juni Grußbotschaften zu übermitteln:

Grußbotschaft zum 15. Juni

Grußbotschaft zum 19. Juni


KCNA würdigt Arbeit der AiP-D

KCNA Logo

Die offizielle Nachrichtenagentur der DVR Korea KCNA würdigte in den vergangenen Monaten auf eindrucksvolle Weise unsere revolutionäre Solidarität mit dem koreanischen Volk und auch unseren bedingungslosen Kampf gegen den US-Imperialismus, Hort des Bösen und Geißel der Menschheit, und seine Vasallen. Diese Tatsache ist ein großer Vertrauensbeweis der koreanischen Genossen und Kampfgefährten gegenüber allen Mitgliedern, Genossen und Kandidaten unserer Organisation. Wir danken unseren koreanischen Freunden auf das Herzlichste für die internationalistische Unterstützung und geloben, auch in Zukunft unverrückbar an der Seite des mutig kämpfenden koreanischen Volkes gegen die Barbarei des US-Imperialismus, seiner südkoreanischen Marionetten„regierung“ und weiterer Lakaien zu stehen.

Die Meldungen teilen sich in Exklusiv- und Sammelmeldungen auf. Die Sammelmeldungen beweisen, dass wir Teil einer weltweiten antiimperialistischen und fortschrittlichen Bewegung sind. Darauf sind wir sehr stolz. weiterlesen


Kim Yong Nam traf in Moskau zahlreiche Staatschefs

Aus Anlass des 70. Jahrestages des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg traf der Genosse Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, in Moskau mit zahlreichen Staatschefs und Führern zusammen, darunter mit Wladimir Putin, Dmitri Medwedew und Staatschefs aus Südafrika, der Mongolei, Venezuela, Simbabwe, Kasachstan, Armenien, Ägypten, Vietnam und Palästina, weiter mit dem Premierminister der Slowakei und anderen Staats- und Regierungschefs sowie mit dem UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon. Dies zeigt eindrucksvoll, dass das Weltfriedenslager, allen Machenschaften der Imperialisten unter Führung der USA zum Trotz, wächst und erstarkt. Das gibt Mut und Hoffnung für die Zukunft.

Kim Yong Nam trifft Raúl Castro Ruz - 150508

Treffen zwischen Kim Yong Nam und Raúl Castro Ruz in Moskau


Gründung eines Vorbereitungskomitees zum Tag der Sonne

 KIM IL SUNG - Paektusan - 140415 - RS - 위대한 김일성동지의 혁명사상은 백두산대국의 영원한 승리의 기치이다

Am Sonntag, den 15.03.d.J. hat die AiP-D in Berlin das Vorbereitungskomitee für die Feierlichkeiten zum Tag der Sonne (dem 103. Geburtstag des hochverehrten Genossen Kim Il Sung am 15. April) gegründet und für den Zeitraum bis zum Feiertag vielfältige Aktionen wie Filmvorführungen, Gesprächsrunden und Musikveranstaltungen geplant. Wir bekunden damit unsere Ehrerbietung gegenüber dem großen Führer der koreanischen Revolution, dem Ewigen Präsidenten Kim Il Sung, und unsere uneingeschränkte Solidarität mit dem gegen den US-Imperialismus kämpfenden koreanischen Volk.


Neue Netzseite mit Vor-Ort-Anleitungen von Kim Jong Un

KIM JONG UN

Liebe Genossen, Freunde und Kampfgefährten!

Eine neue Netzseite veröffentlicht seit Anfang März die Vor-Ort-Anleitungen vom Marschall Kim Jong Un aus der DVR Korea:

https://wp.me/5Pvcc

Wir legen diese Seite unseren Nutzern sehr ans Herz, denn dort kann man sich aktuell über die Fortschritte beim Aufbau eines starken und blühenden Landes unter der klugen Anleitung des Genossen Kim Jong Un informieren. Bitte geben Sie diese Information auch gerne an Genossen und Freunde weiter. VIELEN DANK!

Das Redaktionskollektiv der AiP-D


Grußbotschaften an Kim Jong Un

Unsere Organisation hat der Botschaft der DVR Korea in der BRD in der vergangenen Zeit sechs weitere Grußbotschaften an den hochverehrten Genossen Kim Jong Un überreicht (s.u). Damit bekräftigen wir unsere unverbrüchliche Freundschaft und Solidarität mit dem gerechten Kampf des koreanischen Volkes für Selbstbestimmung und unabhängige Entwicklung unter der Anleitung des hochverehrten Genossen Kim Jong Un.

2015-01-01_Grussadresse_Neujahr_End 2014-12-30_Grussadresse_zum_3_Jahrestag_Ernennung_KIM_JONG_UN_Marschall_End

2014-12-27_Grussadresse_zum_Tag_der_Sozialistischen_Verfassung_End141224 Grußadresse 97. Geburtstag Kim Jong Suk End

141224 Grußadresse 23. Jahrestag der Ernennung von KIM JONG IL zum Oberbefehlshaber der KVA End141217 Grußadresse 3. Jahrestag Ableben KIM JONG IL End

 


Gedenken an verehrten Genossen Kim Jong Il

Aus Anlass des 3. Jahrestages des Ablebens des geliebten und hochverehrten Genossen Kim Jong Il fand in der Botschaft der DVR Korea in der BRD ein Empfang für die Kondolierenden statt. Die Antiimperialistische Plattform Deutschlands (AiP-D) nahm mit einer Delegation bestehend aus 6 Personen des Kollegiums der Führung der AiP-D unter der Leitung des Vorsitzenden Michael Koth teil. Wir überbrachten einen Blumenkorb mit Gedenkschleife, den wir in aller Würde präsentierten.

Der 3. Jahrestag des Ablebens einer Person ist in Korea traditionell der Abschluss der erweiterten Trauerfrist. Es war für uns die höchste Ehre, unsere Trauer und unser Beileid zu bekunden. Wir überreichten dem Außer- ordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der DVRK in der BRD Genossen Ri Si Hong eine Grußbotschaft an den hochverehrten Genossen    Kim Jong Un im Namen aller Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten der AiP-D. Als Höhepunkt gestaltete sich wiederum die Übergabe von zwei Original-Zeitungen des SED-Organs für Mecklenburg aus dem Jahre 1950, in dem voller Begeisterung über den Siegeszug der heroischen Koreanischen Volksarmee (KVA) berichtet wurde. Wir gaben das Versprechen, bei zukünftigen Gelegenheiten weitere historisch wichtige Dokumente der deutsch-koreanischen Freundschaft und Waffenbrüderschaft zu überreichen. S. E., Genosse Botschafter Ri Si Hong, dankte sehr herzlich für die solidarische Verbundenheit mit dem koreanischen Volk.

 

20141217_160728  20141217_16071220141217_160703  20141217_160502 20141217_160509  20141217_160459


Infos über die DVR Korea (Nord)

Liebe interessierte Nutzer und Leser!

Im Folgenden geben wir einige Verweise auf Netzseiten der DVR Korea bekannt. Wir würden uns freuen, wenn davon rege Gebrauch gemacht würde, denn sie geben das wahre Bild der DVR Korea wieder. VIELEN DANK!

Facebook-Seite

Auslandsrundfunk Stimme Koreas in Deutsch

Nachrichtenagentur KCNA tagesaktuell in Englisch

Nachrichtenagentur KCNA-Archiv in Englisch

Naenara („mein Land“) in Deutsch

Naenara („mein Land“) tagesaktuelle koreanische Sendung für das Ausland

Parteizeitung Rodong Sinmun in Englisch

Parteizeitung 로동신문 in Koreanisch

Parteizeitung 로동신문 in Koreanisch als tagesaktuelle pdf-Datei

Pyongyanger Rundfunk 평양방송《민족대단결》 in Koreanisch

Uriminjokkiri („Durch unser Volk selbst“) in Englisch

Uriminjokkiri („Durch unser Volk selbst“) in Koreanisch

Uriminjokkiri („Durch unser Volk selbst“) bei YouTube

KIM IL SUNG Universität in Pyongyang

Illustrierte Korea in Englisch

Illustrierte Korea in Englisch als pdf

Illustrierte Korea 화보《조선》in Koreanisch

Magazin Korea Today in Englisch

Magazin Korea Today in Englisch als pdf

Außenhandelszeitschrift Foreign Trade of the Democratic People’s Republic of Korea in Englisch

Wochenzeitung Pyongyang Times in Englisch

Korea Education Fund in Englisch

Ryugyong in Koreanisch

Ryomyong in Koreanisch


Weitere Würdigungen unserer ehrlichen Arbeit in den Staatsmedien der DVRK

Zum wiederholten Male gab es Berichte in den staatlichen Medien der DVR Korea über unsere gesellschaftlichen Aktivitäten, die gegen den Imperialismus gerichtet sind und die für alle fortschrittlichen Kräfte dieser Erde einen positiven Ansporn bieten, auf dem Weg des Anti-Imperialismus trotz aller Widrigkeiten unbeirrt voranzuschreiten. Hierbei ist die DVR Korea neben anderen fortschrittlichen Staaten als das absolute Leuchtfeuer des Kampfes um nationale Unabhängigkeit und eines Sozialismus in den Farben der jeweiligen Völker zu betrachten.

Die Meldungen umfassten Würdigungen der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA am 16., 20., 24. und 28.11. (Verknüpfung folgt), eine Erwähnung in der Parteizeitung Rodong Sinmun am 24.11. auf der Titelseite und Erwähnungen am 10., 16., 17., 21., 22., 24., 25. und zwei Male am 26.11. im staatlichen Rundfunk 조선중앙방송  und 평양방송《민족대단결》 sowie im staatlichen Fernsehen KCTV《조선중앙텔레비죤》 am 19.11. und 24.11.

Wir werden auch in Zukunft immer fest an der Seite der aufrechten DVRK und aller fortschrittlichen Kräfte der Menschheit stehen zum Nutzen aller Patrioten weltweit! Wir danken den Genossen der DVR Korea, die unsere Klassenbrüder sind, und unsere Waffenbrüder für immer sein werden!


Geburtstagsfeier für AiP-Vorsitzenden begeisterte alle Gäste

Am 15. November 2014 fand in einem Ost-Berliner Arbeiterlokal eine würdige Geburtstagsfeier aus Anlass des 59. Ehrentages unseres Vorsitzenden Genossen Michael Koth unter Teilnahme unserer koreanischen Genossen und Freunde aus der Botschaft der DVRK in der BRD statt. Was alle anwesenden Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten sowie christlich orientierten Freunde als große Ehre empfanden, war, dass die treuen Genossen des hochverehrten Marschalls Kim Jong Un zugegen waren.

Wir führten den koreanischen Dokumentarfilm „Zum Schutze des Vaterlandes“《조국수호의 전초선에 계시여》aus der achtteiligen Dokumentarfilmreihe „Der unvergleichliche Patriot Kim Jong Il„《절세의 애국자 김정일장군》vor. Dabei wurde deutlich, dass der hochverehrte Generalissimus Kim Jong Il durch seine geniale Songun-Führung einen bedeutenden Beitrag zur Weiterentwicklung der Militärpolitik in der Geschichte der Menschheit geleistet hat.

Der Abend verlief in gewohnt herzlicher und fröhlicher Atmosphäre. In allen behandelten Fragen wurde in gemütlicher Runde völlige Übereinstimmung erzielt. Als absoluter emotionaler Höhepunkt gestaltete sich die Übergabe von Originalzeitungen der SED Mecklenburg („Landes-Zeitung“) vom Juli 1950, in der die Nachrichtenagentur ADN voller Begeisterung über den stürmischen Vormarsch der ruhmreichen Koreanischen Volksarmee (KVA) und der genialen Führung des Generalissimus Kim Il Sung den Bürgern der noch jungen DDR berichtet. Wir wissen, dass solche Dokumente im sozialistischen Korea einen würdigen Platz im zentralen Parteiarchiv der Partei der Arbeit Koreas (PdAK), Abteilung Internationale Verbindungen, finden wird.

20141115_182629_1 20141115_205528

  20141115_205702_1 20141115_205720