Schlagwort-Archive: Covid

Neues zu Corona

Zunächst hoffen wir sehr, dass es Ihnen allen gut geht!

Wir lesen bei Freunden:

 – Die Wellenmacher: Eine unheilvolle Allianz hat die Deutungshoheit über die Covid-19-Pandemie (Teil 1, Teil 2)

 – Aufklärung über verheerende Politik

 – Die unerwünschte Wahrheit: Die WHO bestätigt, dass Covid-19 nicht gefährlicher ist als eine Grippe

 – Laut Statistik: Länder mit Lockdown haben höhere Sterberate

 – Riesen Skandal aufgedeckt: Covid-19-Impfung zerstört unser Immunsystem nachhaltig

Seien Sie wohlbehütet, bleiben Sie gesund, uns gewogen und bewahren Sie das Menschliche in Herz und Verstand


20. erweiterte Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK in der 7. Wahlperiode

Fernsehbeitrag

Die 20. erweiterte Sitzung des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der 7. Wahlperiode fand am 15. November im Hauptgebäude des Zentralkomitees der Partei statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, nahm daran teil.

Zugegen waren dabei auch die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros und die Mitglieder und Kandidaten des Politbüros des ZK der Partei.

Der Sitzung wohnten die Funktionäre der zuständigen Abteilungen des ZK der Partei, die Vorsitzenden des Bezirksparteikomitees, der Minister für Öffentliche Sicherheit, der Vorsitzende der Zentralen Staatsanwaltschaft und die Mitglieder des staatlichen Notvorbeugungsbereiches in Form der Videokonferenz bei.

Im Auftrag des Politbüros des ZK der Partei leitete KIM JONG UN die Sitzung.

Nähere Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.


Bei Freunden gelesen…


Bei Freunden gelesen…

Wir lesen:

1. Bei der NZZ: Interview mit Oskar Lafontaine: „Wir haben es mit einer Identitätspolitik zu tun, die autoritäre Züge annimmt. Man will anderen vorschreiben, was sie zu sagen haben“

2. Bei Pars Today: Maduro warnt Kolumbien
und
: Iran – 1. Hubschrauberträger wird im Dezember vorgestellt

3. Bei Sputnik: „Die Revolution ist fällig: Aber sie ist verboten“: Neues Buch sucht Wege aus der Krise

4. Ärzte für Aufklärung: Wir Ärzte helfen den Menschen, die unter den unsachlichen Corona-Maßnahmen leiden

5. Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss

Bitte bleiben Sie (auch geistig) gesund und munter und uns gewogen. VIELEN DANK!


KIM JONG UN sandte Trosttelegramm an US-amerikanischen Präsidenten

Der hochverehrte Oberste Führer Vorsitzender KIM JONG UN richtete an den US-amerikanischen Präsidenten ein Trosttelegramm mit folgendem Wortlaut:

   Washington

   Herr Donald J. Trump, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

   Ich erhielt völlig unerwartet die Nachricht, dass Sie und Ihre Gattin bei einem Coronavirus-Test positiv beurteilt wurden.

   Ich bezeige Ihnen und Ihrer Familie mein Mitgefühl.

   Ich wünsche Ihnen und Ihrer Gattin herzlich, so schnell wie möglich wieder gesund zu werden.

   Sie werden das unbedingt überwinden.

   Ich sende Ihnen und Ihrer Gattin meine warmen Grüße.

   KIM JONG UN, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea

Pyongyang, 3. Oktober Juche 109 (2020)


Neues zu Corona

Wir lesen und sehen bei Freunden:

  1. Frankfurter Amtsarzt stellt Corona-Strategie der Regierung infrage: „Keine erhöhte Sterblichkeit“
  2. Elon Musk nennt Bill Gates „Schwachkopf“ – und will sich und seine Familie nicht impfen lassen
  3. Basta Berlin (Folge 56) – Erschütternde Recherchen: Die gefährlich-absurden Corona-Maßnahmen
  4. VoV Nachrichten Französische Zeitung: Vietnam kann über Bekämpfung der COVID-19-Pandemie stolz sein

Unsere bisherigen Veröffentlichungen zum Thema finden Sie hier!

Bleiben (oder werden) Sie gesund und munter und vergessen/verlernen Sie das Denken nicht!

 


KIM JONG UN leitete 18. Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK in der 7. Wahlperiode

Die 18. Sitzung des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas in der 7. Wahlperiode fand am 29. September im Hauptgebäude des ZK der Partei statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, nahm an der Sitzung teil.

Zugegen waren dabei auch die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas und die Mitglieder und Kandidaten des Politbüros.

Nähere Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.


Corona-Lied von Dieter Hallervorden


Neues zu Corona – Teil 12

Hier brauchen wir nicht viel zu erklären, einfach lesen, verstehen, Erhellendes weitertragen!

(hier als PDF herunterladbar)

Unsere bisherigen Veröffentlichungen zum Thema finden Sie hier!

Wir wünschen Ihnen allen stets beste Gesundheit,
einen wachen Verstand,

ein reines Herz und eine gesunde Seele
und DANKEn für Ihre Aufmerksamkeit!

Seien Sie wohlbehütet, wo auch immer Sie gerade sind,

seien Sie achtsam, gütig, freundlich und – wenn möglich – weise!


Neues zu Corona

In einem bemerkenswerten Artikel hat die New York Times offengelegt, dass die bisherige Teststrategie bei Corona völlig falsch sein kann. Hier ist der englischsprachige Artikel zu finden:

NY Times: Up To 90% Of People Who Test Positive For COVID-19 No Longer Contagious, ‘Don’t Need To Isolate’

Das bedeutet, dass völlig inkompetente und durch ihre widerlichen Machtkämpfe heillos überforderte Politiker und „Wissenschaftler“ den Großteil der Menschheit in tyrannische Geiselhaft für ihre Nichtkompetenz und abscheulich teuflischen Anmaßungen nehmen, statt auf alle Stimmen zu hören und dann verantwortungsvoll zu entscheiden.

Dazu passt dann auch noch eine Äußerung des Ersten Bürgermeister Hamburgs Peter Tschentscher (SPD) „Das ist auch immer wieder von Experten gesagt worden, Corona-Virus, das ist kein Killervirus. …“ Oha, da wird sich der „Genosse“ aber jetzt ganz schön ducken müssen ob des Shitstorms, der nun sicherlich gegen ihn losgetreten wird.

Wie auf Kommando liefert Merkel dann auch noch das zum Fall Nawalny nach:

Causa Nawalny: Merkel erwirkt Denkverbot und ARD-aktuell gehorcht fügsam

Dann dürfte endgültig klar sein, wie absolutistisch verkommen das „Führungspack“ inzwischen geworden ist, realitätsverlustig und abartig kriminell. Das Schlimmste daran ist, dass sie ihren eigenen Lügen inzwischen selber Glauben, weil der Dachschaden schon zutiefst pathologisch ist und nicht mehr heilbar! Das Volk wird sein Urteil fällen…