Schlagwort-Archive: Lektüre

„Das Krokodil“ gelesen – dabei gewesen…

Mit freundlicher Genehmigung des Verlages veröffentlichen wir aus der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift Das Krokodil die folgenden beiden Artikel. Wir können nur jedem Anständigen ans Herz legen, diese lesenswerte Zeitschrift zu abonnieren: krokodil@das-krokodil.com

weiterlesen


Artikel von Rainer Werning

Heute verweisen wir auf eine interessante Analyse über den 8. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) von Rainer Werning auf den Nachdenkseiten:

Partitur der Bescheidenheit in Pjöngjang

Wir wünsche eine interessante und aufschlussreiche Lektüre.


DVRK-Bildband erschienen

 

Ein neuer hervorragender Bildband aus der DVR Korea ist neu erschienen. Er trägt den Titel 2020, ein Jahr der großen Liebe zum Volk und ist hier herunterladbar. Er zeigt in beeindruckender Weise, dass die DVR Korea unter der weisen Führung des hochverehrten Obersten Führers
Genossen KIM JONG UN trotz der größten Herausforderungen stets siegreich unter dem Banner des Vertrauens auf die eigene Kraft voranschreitet.

Weitere Ausgaben sind in folgenden Sprachen erschienen:

 – Englisch – English

 – Koreanisch – 조선어 – 한국어

 – Russisch – на русском

 – Französisch – en français

 – Spanisch – en español

 – Arabisch – بالعربية

 – Chinesisch – 用中文

 – Japanisch – 日本語で


„Funken“ lesen… dabei gewesen!

Aus Anlass des 50. Jahrestages des Erscheinens der ersten Ausgabe der Zeitschrift „Der Funke“ möchte ich im Namen aller Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten, aber auch der Juche-Studiengruppe Berlin und der Korea-Studiengruppe Berlin-Brandenburg mit der OG Eberwalde, sowie auch im Namen vieler parteiloser Bürgerinnen und Bürger Dir, lieber Dieter, die herzlichsten Glückwünsche aussprechen verbunden mit dem Wunsch für viel Gesundheit und unermüdliche Schaffenskraft. Genosse Lenin sagte im Jahr 1921, als die Sowjetunion und ihre Existenz auf der Kippe stand, sinngemäß Folgendes: „Jetzt kommt es auf einen langen Atem an, nicht Worte sondern Taten und Standhaftigkeit zählen tausendmal mehr als alles Geschwätz…“. Diese Kriterien hast Du 5 Jahrzehnte lang mit allen Höhen und Tiefen, wie Du und wie wir in der deutschen Arbeiterbewegung erlebt haben, erfüllt“.

Eine Schlussbemerkung sei noch gestattet: Du gehörst zu den wenigen leitenden Kadern, die die Rolle der Persönlichkeit im geschichtlichen Ablauf verstanden haben. Von Spartakus, dem Feldherrn der Sklaven, über Thomas Müntzer bis in der heutigen Epoche dem hochverehrten
Marschall KIM JONG UN ist Dir bewusst, dass die Rolle der Volksmassen nur durch hervorragende Führer siegreich sein können. Dies bildet eine dialektische Einheit.

Wir rufen alle fortschrittlichen Kräfte auf, den „Funken“ zu abonnieren und weiter zu verbreiten und Dieter zu unterstützen.


DVR Korea: Neuer Bildband erschienen

Filmbeitrag

In der DVR Korea ist heute ein neuer Bildband gewidmet dem
VIII. Parteitag der PdAK mit dem Titel Zur Verstärkung der Verteidigungskraft des Staates in deutscher Sprache erschienen. Er kann hier heruntergeladen werden.

Schon im Oktober erschien der Bildband Militärparade zum 75. Gründungstag der PdAK ebenfalls in Deutsch.

Wir wünschen aufschlussreiche und erhellende Lektüre.


Rainer Rupp zu 30 Jahren „Wiedervereinigung“

Rainer Rupp, der „Kundschafter des Friedens“, verfasste einen bemerkenswerten Artikel zur Okkupation der DDR vor 30 Jahren mit dem Titel:

30 Jahre „Wiedervereinigung“ mit bitterem Geschmack

Er ist auch bei KenFM erschienen.

Hierzu passt auch die PDF-Broschüre der FDJ:

Was war die DDR wert und wo ist der Wert geblieben?

Wir wünschen wie immer erkenntnisreiche Lektüre.


Interview mit Peter-Michael Diestel, letzter DDR-Innenminister

In der Berliner Zeitung erschien heute ein Interview mit dem letzten DDR-Innenminister Peter-Michael Diestel, das wir allen sehr ans Herz legen. Wir wünschen aufschluss- und erkenntnisreiche Lektüre:

30 Jahre Wiedervereinigung:

Peter-Michael Diestel: „Die Ostdeutschen sind führungslos“


Aktuelle Publikationen aus der DVR Korea

Heute stellen wir Ihnen 4 aktuelle Publikationen aus der
DVR Korea in deutscher Sprache vor. Wir empfehlen sie zum intensiven Studium und wünschen allen uns Geneigten und auch weniger Geneigten erhellende Erkenntnisse.

  1. Korea in der Ära KIM JONG UN
  2. Grundsätze der Juche-Ideologie – Teil 1 – Wie betrachtet die Juche-Ideologie die Welt
  3. Grundsätze der Juche-Ideologie – Teil 2 – Die Juche-Fackel beleuchtet die menschliche Gesellschaft
  4. Kulturschätze der koreanischen Nation

Die Publikationen sind als PDF-Dateien zum Herunterladen (einfach auf den Titel klicken) und auch zum Ausdruck in Broschürenform geeignet.


Free21: Schattenregierung? Wie die Atlantik-Brücke die BRD lenkt

Heute weisen wir unsere geneigten Leser auf einen sehr interessanten Artikel der Netzseite Free21 hin, der – wenn auch schon von 2015 – an Aktualität nichts eingebüßt hat, sondern durch die aktuellen Ereignisse noch wichtiger und brennender denn je geworden ist.

Er ist hier nachlesbar und hier als PDF-Datei herunterladbar.


2 Publikationen aus der DVR Korea

Zum 4. Jahrestag der Wahl des hochverehrten Obersten Führers
Genossen KIM JONG UN zum Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten veröffentlichen wir zwei Publikationen,
die wir allen sehr ans Herz legen:

  1. Korea in KIM JONG UN’s Era (Englisch, hier zum Herunterladen)
  2. KIM JONG UN: Zur Wertschätzung der Wissenschaft und Technik

Wir wünschen allen Gesundheit und spannende Lektüre!