Schlagwort-Archive: Fotos

Berichterstattung zum 65. Geburtstag vom Genossen Michael Koth

Beginn der Berichterstattung über die Feierlichkeiten aus Anlass des 65. Geburtstages vom Genossen Michael Koth, Vorsitzender der Antiimperialistischen Plattform Deutschland (AiP-D) und der Korea-Studiengruppe. Weitere Berichte folgen in unregelmäßiger Reihenfolge bis Ende November 2020.

Der Reigen beginnt mit den Glückwünschen des Genossen Generalmajor Heinz Engelhardt.

Wir empfehlen in diesem Zusammenhang gerne sein inzwischen vergriffenes aber in den Bucharchiven immer mal wieder verfügbares Buch „Der letzte Mann: Countdown fürs MfS“ zum Studium.

Glückwunschschreiben des Genossen Engelhardt

Besuchserlaubnis des Genossen Michael Koth für Erich Mielke

Genosse Engelhardt bei der Arbeit

Genosse Erich Honecker überreicht Genossen Engelhardt seine Beförderungsurkunde zum Generalmajor des MfS

Genosse Erich Mielke bei der Beförderung leitender Kader in den Generalsrang


Buchlesungen Eberswalde


Workers’ Party of Korea, Seventy-five Years

Eine schöne Ausstellung über die Partei der Arbeit Koreas ist in Englisch erschienen. Hier gibt es viele Werke, Fotos und Briefmarken:

Workers’ Party of Korea, Seventy-five Years

 


AiP-D Blumenkorb in Medien der DVR Korea gewürdigt

Meldung der Stimme Koreas in Deutsch zum Anhören

Fernsehmeldung vom 10.09.Juche 109 (2020) 17 Uhr
(Minute 4, Sekunde 18) in Koreanisch

Wir sind sehr stolz darauf, zusammen mit den Vertretern der fortschrittlichen Weltöffentlichkeit hier gewürdigt zu werden. Diese Tatsache beweist, dass das dümmliche Geschwätz aller Reaktionäre (wenn auch manche sich von ihnen „links“ geben), die DVR Korea sei international total isoliert, völlig substanz- und bedeutungslos ist.

weiterlesen


Buchlesung & Solidaritätsveranstaltungen

weiterlesen


Fotoausstellung

Die Antiimperialistische Plattform Deutschland beehrt sich zum 26. Jahrestag des Ablebens des Großen Führers Genossen KIM IL SUNG am 8. Juli Juche 83 (1994) eine Fotoausstellung vom Geburtshaus des hochverehrten Präsidenten und vom Geburtsort Mangyongdae in Pyongyang mit herrlicher Landschaft zu veröffentlichen. An diesem wunderschönen Ort erblickte
Genosse KIM IL SUNG am 15. April Juche 1 (1912) das Licht der Welt. Wir ehren das Gedenken mit drei Liedern und anschließend der Fotoausstellung.

Das Lied von Mangyongdae“ 《만경대의 노래》

Lied: „Wir besuchen Mangyongdae“《만경대 찾아가네》

Kinderlied: „Mangyongdae, ein Blumengarten“ 《꽃동산》

Fotoausstellung

weiterlesen


Zuneigung zu einem großen Mann

Am 29. Juni Juche (109) 2020 begehen wir den vierten Jahrestag der Wahl des hochverehrten Obersten Führers Genossen KIM JONG UN zum Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir 26 Fotos, die die tiefe Zuneigung und Verbundenheit des koreanischen Volkes zum geliebten Marschall zeigen. Gleichzeitig veröffentlichen wir den Bildband People’s Leader, der sein revolutionäres Wirken für das Volk veranschaulicht und hier heruntergeladen werden kann.

weiterlesen


Fotoausstellung zum Tag des Leuchtenden Sterns

Der Tag des Leuchtenden Sterns am 16. Februar ist der 78. Geburtstag des hochverehrten Genossen KIM JONG IL. Sein ganzes Leben setzte sich der geliebte Führer für das Wohl des Volkes ein und erwarb sich unvergängliche Verdienste um Volk, Vaterland, Partei und Revolution. Aus diesem Anlass beehren wir uns, sein glänzendes revolutionäres Leben in der folgenden Fotoausstellung zu würdigen.

weiterlesen


Fotoausstellung

Aus Anlass des 8. Jahrestag des Ablebens des geliebten Führers
Genossen KIM JONG IL am 17. Dezember veröffentlichen wir zur Würdigung seiner unvergänglichen Verdienste um Volk und Vaterland Fotos aus seinem hehren Leben.

weiterlesen


Zum 50. Jahrestag der Schwedisch-Koreanischen Vereinigung

Heute verweisen wir mit großer Freude aus den folgenden Artikel, der am 28. Oktober d. J. erschien. Diese Rede beweist eindeutig, dass die Demokratische Volksrepublik Korea (DVR Korea, DVRK) international eben NICHT isoliert ist, wie es uns die westlichen Lügenmedien gebetsmühlenartig vorbeten. Die internationale Solidarität mit der DVR Korea blickt auf eine ruhmreiche mehr als 70-jährige Geschichte zurück und erstarkt in den letzten Jahren um ein Vielfaches.

Doch nun zum Artikel:

Zum 50. Jahrestag der Schwedisch-Koreanischen Vereinigung

Der Originalartikel erschien hier mit schönen Fotos.

Wir verweisen auch gerne auf diesen Blog.