Schlagwort-Archive: Lehrgang

Lehrgang und Konzert für die Teilnehmer des 6. Treffens der Zellensekretäre der PdAK

   Vom 9. bis zum 11. April fand der Lehrgang für die Teilnehmer des 6. Treffens der Zellensekretäre der Partei der Arbeit Koreas statt.

   Auf dem Lehrgang wurden die Fragen darüber behandelt, dass die Parteizellen der ganzen Partei getreu der Hauptidee des Treffens den revolutionären Geist und die Kampftraditionen der PdAK fortsetzen, ihre Arbeitsatmosphäre und Kampfkraft auf das vom ZK der Partei gewünschte Niveau bringen und zu wahren Avantgarden entwickeln sollten, in denen das einheitliche Führungssystem des Generalsekretärs hergestellt wurde.

   Man sollte die Organisierung und Leitung des Parteilebens der Parteimitglieder weiter verstärken und die Genossen zu Kimilsungisten und Kimjongilisten heranbilden.

   Die Redner betonten, dass man die Parteizelle in die Stütze der Festung der einmütigen Geschlossenheit verwandeln soll.

   Die Parteizellensekretäre sollten das gegenwärtige Handeln der Menschen genau beurteilen, sich mit mütterlichem Gefühl um ihr Leben kümmern, den Kampf gegen Antisozialismus und nichtsozialistische Erscheinungen härter entfalten und die Parteizelle zum revolutionären Posten für die Verteidigung des Sozialismus koreanischer Prägung festigen.

weiterlesen

3. Tag des 1. Lehrgangs der Verantwortlichen Sekretäre der Stadt- und Kreisparteikomitees

1. Tag des 1. Lehrgangs  2. Tag des 1. Lehrgangs

Am 5. März wurde der 1. Lehrgang der Verantwortlichen Sekretäre der Stadt- und Kreisparteikomitees fortgesetzt.

Am 3. Tag des Lehrgangs wurden die Teilnehmer erneut von den Sachen zur ordentlichen parteilichen Leitung für die allseitige Festigung der einmütigen Geschlossenheit der Partei der Arbeit Koreas und der revolutionären Formation und die selbständige und multilaterale Entwicklung der Städte und Kreise zusammenfassend und systematisch in Kenntnis gesetzt.

Der Sekretär für Wirtschaft des ZK der PdAK, O Su Yong, und der Leiter der Abteilung Organisation beim ZK der PdAK, Kim Jae Ryong, die als Mitglieder des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas fungieren, hielten die Vorträge.

Auf dem Lehrgang wurde die Frage dazu behandelt, dass die Stadt- und Kreisparteikomitees durch die Erneuerung der organisatorischen und ideologischen Arbeiten der Partei die revolutionäre und klassenmäßige Stellung ehern festigen und die Funktionäre, Parteimitglieder und Werktätigen zur Durchsetzung des Beschlusses des Parteitages geschickt mobilisieren sollen.

Nähere interessante Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.


Fortsetzung des 1. Lehrgangs der Verantwortlichen Sekretäre der Stadt- und Kreis-parteikomitees der PdAK

Fernsehbeitrag

1. Tag des 1. Lehrgangs

Der 1. Lehrgang der Verantwortlichen Sekretäre der Stadt- und Kreisparteikomitees, der bei der konsequenten Durchsetzung der Linie und Politik der Partei für Verstärkung der Städte und Kreise entsprechend der Forderung der neuen Entwicklungsetappe des sozialistischen Aufbaus von großer Bedeutung ist, fand am 4. März weiter statt.

Der Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas,
Genosse KIM JONG UN, leitete den Lehrgang.

Bei Reden von 7 verantwortlichen Sekretären der Stadt-, Kreis- und Stadtbezirksparteikomitees wie vom verantwortlichen Sekretär des Kreisparteikomitees Yontan, Ri Hang Kol wurden die Erfolge und Erfahrungen aus der Parteiarbeit, Wirtschaftsarbeit, Verbesserung des Volkslebens und Entwicklung der Bildungsarbeit der Städte und Kreise erwähnt.

Sie sagten, dass sie trotz der ungünstigen Bedingungen und Lage mittels der grenzenlosen Kraft und Klugheit der Massen die Schwierigkeiten und Rückständigkeit beseitigen und bei der Entwicklung der Städte und Kreise bedeutende Umwälzung vollbringen konnten, wobei sie die glühende Treuergebenheit des Volkes gegenüber der Partei voll zur Geltung brachten und in der Parteiarbeit die Priorität der Volksmassen aktiv durchsetzten.

Nähere Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.

Den Bericht über den 1. Tag des 1. Lehrgangs finden Sie hier.