Schlagwort-Archive: KenFM

Rainer Rupp zu 30 Jahren „Wiedervereinigung“

Rainer Rupp, der „Kundschafter des Friedens“, verfasste einen bemerkenswerten Artikel zur Okkupation der DDR vor 30 Jahren mit dem Titel:

30 Jahre „Wiedervereinigung“ mit bitterem Geschmack

Er ist auch bei KenFM erschienen.

Hierzu passt auch die PDF-Broschüre der FDJ:

Was war die DDR wert und wo ist der Wert geblieben?

Wir wünschen wie immer erkenntnisreiche Lektüre.


Unser Solidaritätsschreiben


Rainer Rupp zu Belarus

Der Kundschafter des Friedens und bekannte Autor Rainer Rupp hat bei KenFM einen sehr interessanten Artikel zu den Ereignissen in Belarus verfasst, den wir niemandem vorenthalten wollen:

Weißrussland im Griff einer Farbenrevolution?


Rainer Rupp bei KenFM: Die Dekadenz unserer neoliberalen Demokratur

Heute verweisen wir gerne auf die Tagesdosis vom 19.06.2020 von KenFM, in der Rainer Rupp schonungslos mit den korrupten, völlig verkommenen und abgrundtief unmoralischen Eliten „unserer“ Demokratur abrechnet:

zum Anschauen

zum Anhören

zum Nachlesen


Bei KenFM gefunden… Corona: Erfolgsgeschichte Vietnam

Zum Lesen: Tagesdosis 8.5.2019 – Corona: Erfolgsgeschichte Vietnam

Zum Anschauen bei YouTube:


Rainer Rupp zum „Klimawandel“

Heute verweisen wir auf die Seite Free21, die unabhängigen und wahrheitsgemäßen Journalismus betreibt. Hier veröffentlicht auch der bekannte Rainer Rupp, auf dessen jüngste zwei Artikel zur Klimawandellüge wir hier verweisen:

Klimabetrug: Gerichtsurteil stürzt CO2-Papst vom Thron

Tagesdosis 22.11.2019 – Die Welt wird am deutschen Klimawesen nicht genesen

Wir wünschen eine erhellende und abkühlende Lektüre.


Der schmutzige Krieg um Syrien

Zwei aufschlussreiche und lesenswerte Artikel sowie das Buch (s.u.) zum Syrien-Krieg empfehlen wir heute unseren Lesern:

https://deutsch.rt.com/meinung/39159-tim-anderson–hermann-ploppa

http://www.anonymousnews.ru/2016/06/26/damaskus-deutsche-kommando-spezialkraefte-kaempfen-voelkerrechtswidrig-in-syrien Weiterhin lesen wir bei KenFM zum Thema:

Einladung zu einem spannenden Abend mit Tim Anderson zu seinem Buch „Der schmutzige Krieg in Syrien – Washington, Regime Change und Widerstand“

Buchvorstellung mit Vortrag und Diskussion am Freitag, 1. Juli 2016, Beginn 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Haus der Demokratie & Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Buch: „Der schmutzige Krieg gegen Syrien – Washington, Regime Change und Widerstand“, Liepsen-Verlag Marburg; ISBN 978-3-9812703-9-6; 15,00 EUR