Europäische Solidaritätsfront für Kosovo kündigt nächste Missionen an

ESFK

Die Europäische Solidaritätsfront für Kosovo (ESFK) kündigt in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für internationale Solidarität, Solidaritè Identitès, die Organisation von zwei Hilfsmissionen in den Regionen Kosovo und Metochien an. Die Missionen werden vom 1. bis 5. Oktober, sowie vom 4. bis 7. November stattfinden. Ziel ist es, humanitäre Hilfe für die serbische Bevölkerung zu leisten, welche bis heute gezwungen ist unterhalb der Armutsgrenze in den Enklaven zu leben. Für ihre dritte Mission hat die ESFK sich dazu entschieden, im Namen der internationalen Solidarität zwei Mal in die Region zu reisen.

„Insbesondere gelten diese beiden Missionen Familien in Not, sowie den wenigen Schulgebäuden in den Enklaven, von denen bisher keines über eine Heizungsanlage verfügt. Diese sollen nun mit Hilfe von Spendengeldern installiert werden, da sich die Temperaturen besonders in den Wintermonaten weit im Minusbereich bewegen. Es wird sich dabei also um eine arbeitsreiche Hilfsmission handeln, wie sie bereits im vergangenen Jahr durchgeführt wurde. Damals wurden Lebensmittel für drei Familien in der Enklave Štrpce, sowie Schulmaterial und Multimedia-Ausrüstung für eine dortige Schule gespendet.“

Viele Freiwillige werden an dieser bevorstehenden humanitären Mission beteiligt sein. Die Einsatzgruppe wird dabei von Freiwilligen aus Italien, der Tschechischen Republik, Frankreich, Spanien, Finnland, Griechenland, Deutschland und Polen gebildet – alles im Namen eines freiwilligen Projektes, das keine Grenzen kennt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: