Russland: Aufruf an die Verteidiger des Vaterlandes

AiP_RUS-Soli_A3Plakat_01

Eine Front gegen den Westen schaffen

Für die russische Einheit unter einem nationalen Führer

Der nachfolgende interessante Text erschien schon im Februar des Jahres auf der russischen Seite RUSNOD.ru

Es bleibt spannend zu beobachten, inwieweit dieser Appell seine Wirkung entfaltet bzw. entfalten wird.

Die Nationale Befreiungsbewegung Rußlands (NOD), die im November 2011 durch W. W. Putin ins Leben gerufen wurde und deren Tätigkeit vom Duma-Abgeordneten J. A. Fjodorow koordiniert wird, leitet mit diesem Aufruf eine neue Etappe des Kampfes zur Verteidigung Rußlands sowie für die völlige Wiederherstellung der staatlichen Souveränität des Landes und damit gleichzeitig der Stärkung seiner Position im internationalen Kampf zur Befreiung der Völker ein. Begleitet wird dies mit dem vom parlamentarischen Klub Russlands in einem über das Internet durchgeführten gesamtrussischen Referendum zu den Hauptfragen der weiteren Entwicklung des Landes. Darin wird zur Abstimmung über folgende Fragen aufgerufen:

  • Für eine Neue Volksverfassung der Russischen Föderation
  • Für Souveränität und Unabhängigkeit von den Okkupanten
  • Für die Nationalisierung der Zentralbank der Russischen Föderation
  • Für die Nationalisierung der strategischen Wirtschaftssektoren der Russischen Föderation.

Wir sehen, jene russischen Politiker, die fest zu Putin stehen, mobilisieren das Volk für die volle Wiederherstellung der staatlichen Souveränität des Landes! Sie wissen, daß eine rechtmäßige multipolare Ordnung in der Welt nicht von allein entsteht. Für Unabhängigkeit und Freiheit muß man kämpfen: außen- und innenpolitisch, ökonomisch, informativ und ideologisch.

Die Antiimperialistische Plattform solidarisiert sich mit den Zielen der NOD, die dem gleichen imperialen Weltsystem zionistischer und us-amerikanischer Prägung den Kampf angesagt haben. In diesem Kampf gibt es nur ein Entweder-Oder. Für die endgültige Niederlage des imperialistischen Weltsystems und seiner ideologischen Träger!

Aufruf an die Verteidiger des Vaterlandes

Unter den Bedingungen der zunehmenden Krise im Westen, der Verstärkung der zwischenstaatlichen Konkurrenz, der wir uns alle bewußt sind oder nicht, sind wir Teilnehmer verschiedener Kriegsarten, vor allem des Informationskrieges. Der Schutz des Vaterlandes ist eine lebenswichtige Notwendigkeit für jeden Bürger und für unsere Gesellschaft insgesamt. Der Rückzug von aktiver Tätigkeit – das ist die Position des Opfers oder des Deserteurs.

Die Aktivitäten müssen sich um den nationalen Führer ranken: des Menschen, der von der Sache her seinen Glauben an die Heimat gezeigt hat, indem er unsere Militärmacht erneuerte. Es ist der Moment gekommen, daß der einheitliche politische Wille des Volkes – die Frage der Überlebensfähigkeit des Landes aufwirft.

Wir rufen alle politischen Kräfte der Bürger, des Militärs, der Vertreter der Machtstrukturen auf, den Willen zur Unterstützung der Umgestaltungen zu vereinigen, die Wladimir Wladimirowitsch Putin verwirklicht.

Die aktuelle Lage:

In der Regel sagen wir, dass unser Land nicht souverän ist und das ist so, vor allem in der Wirtschaft…

Doch es gibt einen Bereich, wo wir souverän sind:

Wladimir Wladimirowitsch Putin hat die nukleare Macht des Landes wiederhergestellt und erneuert jetzt aktiv die Armee und die Flotte. Und das ist der Hauptgrund, warum unser Land bis jetzt nicht unter den Schlägen der gierigen und unersättlichen westlichen Welt zusammengebrochen ist. Die ganze Welt versteht: Rußland hat einen starken nationalen Führer.

Bis jetzt bleibt Rußland das einzige Land in der Welt, das im Falle der Notwendigkeit fähig ist, die USA zu zerstören!

Die Appetitsgelüste der herrschenden Oberschicht der USA erstrecken sich auf die ganze Welt. Daher wird der Westen nicht aufhören, neue Mittel und Methoden der Kriegsführung zu entwickeln: Das sind der Terrorismus, die Provokationen, das Aufziehen von extremistischen Organisationen. Sinnlose und unzählbare, grausame Umstürze, Bürgerkriege – das sind die Folgen der Doktrin des „gesteuerten Chaos“, die durch die USA der ganzen Welt aufgezwungen wird.

Vor allem wird das durch den Informationskrieg erreicht und erst danach mit den Aktionen der Sonderdienste, der Banditen und Terroristen.

Deshalb ist die Verteidigung des Vaterlandes – die Sache eines jeden Bürgers. Es ist nicht nur der Dienst in der Armee und in der Flotte. Es ist nicht nur die Arbeit im Vereidigungskomplex des Landes. Wir alle befinden uns an der vordersten Linie. Wir sind alle an der Front.

Diese Front verläuft durch das Bewußtsein unserer Mitbürger. Diese Front geht durch das Bewußtsein unserer Freunde, Verwandten, Nächsten: weil wir über Jahrzehnte unter der Einwirkung der feindlichen Propaganda lebten.

Die feindlichen Massenmedien erzeugen ein falsches Weltbild beim Menschen: für ihn ist es kompliziert sich vorzustellen, dass sich das Land in kolonialer Abhängigkeit befindet und dass seine weitere Teilung und Okkupation durch den Feind vorbereitet werden. Noch komplizierter ist es für ihn zu verstehen, dass sich der oberste Beamte des Landes in erster Linie nicht als Hauptschräubchen der Okkupationsmaschine erwies – sondern daß sich ein russischer Mensch, ein Patriot eingefunden hat.

Im Wesentlichen hat Wladimir Wladimirowitsch Putin gegen den Besatzer – die Vereinigten Staaten Amerikas – rebelliert.

Und er hat es eben wie ein echter russischer Offizier getan, indem er die eigenen Möglichkeiten bewußt machte und strategisch die Ressourcen vorbereitete.

Alle diese Jahre waren angefüllt mit schwerem Kampf, voll mit Vorwärtsbewegungen und Rückzügen.

Wir sehen auch die Früchte der Siege: Es ist unsere Armee, die wiederauflebende Flotte, der wiedererstandene militärisch-industrielle Komplex. Das ist der führende Platz Rußlands in den neuen weltumspannenden Vereinigungsprozessen.

Aber es gibt auch einige ungelöste Probleme. Bis jetzt ist die Wirtschaft Rußlands nicht souverän: die Besitzer einer Vielzahl russischer Unternehmen sind Offshore-Gesellschaften, unser Finanzsystem befindet sich in direkter Abhängigkeit von den USA. Das sind alles Folgen der 90er Jahre, als Rußland die knechtenden Verträge abschloß und das genehme gesetzgebende und politische System der USA übernahm.

Es gibt auch Niederlagen, obwohl diese uns nicht bewußt sind, wir sie nicht begreifen. Unser Volk ist gutherzig und geduldig. Nachsichtig wird es sich auch zur Bande Nawalnys und zu den anderen Verrätern der Heimat verhalten. Aber das ist vollkommen kurzsichtig! Weil sie fortsetzen, die schmutzigen Sachen zu betreiben, das Land vor den Augen aller zu zerbrechen!

Alle Bürger unseres Landes sind an der Front, unabhängig davon ob sie es begreifen oder nicht.

Es gibt nur einen Ausweg – entweder Opfer zu werden oder seine Nächsten, seine Heimat zu schützen, sich bewusst in die Reihen der Kämpfer mit der Okkupationsmaschine einzugliedern, Soldat oder Offizier des politischen Informationskrieges zu werden.

Die Bewußtheit, die politische Aktivität und die Geschlossenheit der Bürger des Landes unter Leitung des nationalen Führers – ist unsere einzige Möglichkeit den friedlichen Sieg in diesem Krieg zu erlangen. Nicht wir haben ihn begonnen, aber wir können ihn mit unserem Sieg beenden.

(Übersetzt von Katja Korun)

juden-kreml-mauer-mit-freimaurer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: