Schlagwort-Archive: Präsidentenamt

Südkorea: Park Geun Hye wurde endgültig zum Impeachment verurteilt

Den Berichten aus Seoul zufolge wurde im dynamischen Massenkampf der Südkoreaner für die Bezichtigung von Park Geun Hye am 10. März im südkoreanischen „Verfassungsgericht“ sie zu schweren Anfechtungen verurteilt.

In Bezug auf den Vorwurf über die Beschuldigungen gegen Park Geun Hye, der am 9. Dezember 2016 im südkoreanischen „Parlament“ angenommen wurde, führte das „Verfassungsgericht“ in drei Monaten den Prozess gegen sie. An jenem Tag beschlossen 8 Richter einstimmig das Impeachment gegen Park Geun Hye.

So wurde Park Geun Hye ein Jahr vor Ablauf ihrer Amtszeit ihres „Präsidentenamtes“ enthoben und soll als allgemeine Verbrecherin konzentriert untersucht und verurteilt werden.

Advertisements