Feierlichkeiten zum Geburtstag unseres Vorsitzenden beendet

Am 16. Oktober beging unser Vorsitzender Genosse Michael Koth seinen 63. Geburtstag, und ab diesem Zeitraum begann auch eine Serie von Feierlichkeiten von Teilnehmern in kleinen Kreisen, die sich bis zum 7. Dezember hinzogen. Die Methode der geringen Teilnehmerzahl wurde deshalb gewählt, weil es so viel besser möglich war, zu konstruktiven Gesprächen mit jedem Anwesenden zu kommen und daraus für die gesamte Bewegung Nutzen zu ziehen.

Es fanden u. a. in folgenden Orten die Feste statt: Leipzig, Frankfurt/Oder, Hamburg, Köthen, Eberswalde und Berlin

Zu den Teilnehmern gehörten u. a. Mitglieder der DKP, der Deutschen Mitte, Freunde des RotFuchs‘ (aus 3 Regionalgruppen), der Kommunistischen Plattform der Partei Die Linke, der 1-Prozent-Partei, einer Tierschutzgruppierung sowie Angehörige der Gewerkschaften ÖTV, Transnet und GDL, ferner parteilose Bürger aller Klassen und Schichten.

Alle Zusammenkünfte verliefen in einer völlig harmonischen, auf gegenseitigem tiefsten Respekt beruhenden und nach vorne gerichteten Atmosphäre. Alle vereinte die Losung

Getrennt marschieren – vereint schlagen!

Trotz mehrfacher Bitten unseres Genossen Vorsitzenden, ihm keine Geschenke zu überreichen, kam es doch dazu, dass viele sich davon nicht abhalten ließen, und er reichlich beschenkt wurde – auch menschlich gesehen! Selbst ein Gedicht wurde für ihn verfasst (s. u.). Er bedankt sich äußerst herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen, die tiefe Menschlichkeit und die Geschenke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s