Neues zu Corona…

(Nicht nur) Corona (Über-)Lebenshilfe

Was in diesen Tagen weltweit vom imperialistischen Herrschaftssystem veranstaltet wird, ist bisher in der Menschheitsgeschichte ohne gleichen. Menschen- und Bürger- sowie die von ihnen so viel gepriesenen Freiheitsrechte werden bis aufs Äußerste beschnitten und missachtet – angeblich alles zum Schutz vor dem neuen Corona-Virus. Natürlich ist jede Infektion immer unangenehm, für bestimmte Bevölkerungsgruppen auch gefährlich, doch gibt es sie seit Anbeginn der Menschheit. Die Evolution hat mit einem Immunsystem darauf geantwortet, damit Tiere und Menschen nicht aussterben, doch die jetzigen Zwangsmaßnahmen dienen ausnahmslos dazu, das Immunsystem aller Menschen zu SCHWÄCHEN!

Wir wollen hier auch nichts verharmlosen, denn eine Virusinfektion kann potenziell tödlich enden, weil Antibiotika nur gegen Bakterieninfektionen wirksam sind (und durch den sorglosen Einsatz in den letzten Jahrzehnten bei Mensch und Tier zunehmend lebensbedrohliche Resistenzen und schließlich Multiresistenzen [MRE] auftreten). Wir empfehlen einmal zu googeln (natürlich anonymisiert) über „natürliche Antibiotika“. Wenn es ihnen tatsächlich um unsere Gesundheit ginge, weshalb gibt es dann nirgends Hinweise, wie man das Immunsystem gerade in diesen Zeiten STÄRKT? . Die gegenwärtige staatlich(e) (verordnete) Hysterie ist jedoch völlig unbegründet, denn die Sterberate beim neuen Cororna-Virus liegt immer noch weit unterhalb derjenigen der jährlich auftretenden Virus-Grippe (Influenza). Das bedeutet, dass man diese einschneidenden Maßnahmen jeden Herbst, Winter bis Frühjahr durchführen und durchhalten müsste. Wir zitieren hier das Ärzteblatt: „Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet. Das sei die höchste Zahl an To­des­fällen in den vergangenen 30 Jahren, wie der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler (zu dem wir gleich noch kommen werden, d. Red.), heute mit Blick auf eine eigene aktuelle Auswertung erklärte. …“. Weshalb sprach er damals nicht von bis zu möglichen 10 Millionen Infizierten oder beschwor das Horrorszenario von 60 bis 70% Infizierter in der Gesamtbevölkerung herauf?

Wir stellen Ihnen nun die „Gefährlichkeit“ des neuen Virus in Bildern vor… Sie entlarven sich und ihre Lügen selber, man braucht dazu nur ein waches Auge, ein wenig logisches Denkvermögen und gesunden Menschenverstand (der bei den meisten durch die Lügenmedien und Politiker und nun auch durch die Massenhysterie und Panik schon völlig verbogen scheint):

23. März 2020, Pressekonferenz Robert-Koch-Institut, Prof. Dr. Lothar H. Wieler

Mindestabstand? Fehlanzeige!

Mundschutz? Fehlanzeige!

Gummihandschuhe? Fehlanzeige!

Hustet von Nachbarin weg? Fehlanzeige!

Glas Wasser in Hustenreichweite der Moderatorin (links)

Wir sagen: EVIDENZ ERZEUGEN – WISSEN TEILEN – GESUNDHEIT SCHÜTZEN – UND DEN GEIST!!!

Das jedoch nicht euphemistisch sondern real!!!

Warum tragen sie kein Mundschutz?

Weshalb wird in Richtung der Moderatorin gehustet?

Wo ist der 1,5m Abstand, dessen Nichteinhaltung jetzt sogar geahndet werden soll? Sind sie auf wundersame Weise als „Auserwählte“ immun gegen das Virus?

NEIN… SIE WISSEN, DASS SIE UNS DIE HUCKE VOLLÜGEN!!!

Weshalb gibt es nur noch vorher eingereichte Fragen bei der Live-Pressekonferenz? Haben sie Angst vor unbequemen Journalistenfragen, bei deren Beantwortung sie sich und ihre beispiellosen Lügen entlarven würden?

Prof. Dr. Lothar H. Wieler ist übrigens Mitglied der CDU/CSU-Fraktion (politisch unabhängig? – NEIN!!! Er muss im Sinne der Regierung handeln, da er befangen und erpressbar ist!!!) und Veterinär-(Tier-)mediziner (was ja passt, denn sie behandeln uns ja z. Zt. wie Vieh!!!)

Wir zeigen Ihnen, wie „gefährlich“ das Virus tatsächlich weltweit sein muss:

23. März 2020 Bundespressekonferenz: Mindestabstand? Mundschutz? NEIN!

Hier fiel ihnen wohl unten links auf, dass auch Journalisten zu dicht sitzen, daher die Bildzensur!

23. März 2020: Sieht das nach seriösen Politikern aus? Die Lage ist (angeblich) ernst, und Altmeier gibt Scholz die Hand, der wehrt im letzten Moment ab… weil ihm einfiel, dass die Kameras schon laufen… Doch weiter:

Stellungnahmen der Fraktionen (24.03.2020)… Handschuhe, Mundschutz, Mindestabstand? NEIN!!!

23. März 2020: Pompeo bei Ankunft in Kabul, Handschuhe, Mundschutz, Mindestabstand? NEIN!!!

23. März 2020: Japanisches Parlament – Sind die meisten auf wundersame Weise immun?

Handschuhe, Abstand? Fehlanzeige! zur Erinnerung… in Asien (China und Südkorea) nahm das Virus seinen Anfang, also wäre Japan aufgrund der Nähe besonders gefährdet…

Abstand: Totale Verarschung der Zuschauer in der rbb Abendschau am 23.März 2020, um Angst zu schüren

(Psychologische Kriegsführung gegen das eigene Volk)!

22. März: 2020 US-Regierung

18. März 2020: Britisches Parlament

Während also die dummen Völker weltweit durch eine beispiellose Hysterie in Angst und Schrecken gehalten werden, entlarven sich die Herrschenden und ihre Lakaien ständig selber in ihrer Erbärmlichkeit und abgrundtiefen Menschenverachtung!

Gefährlich ist nicht das Virus selber – jedenfalls nicht gefährlicher als jedes andere Virus auch – gefährlich ist die durch die herrschenden weltweiten Eliten systematisch erzeugte permanente Ausnahmesituation durch Angst und Schrecken.

Es ist unlogisch, sich gerade NICHT an der frischen Luft und in der schönen Frühlingssonne aufhalten zu dürfen, denn beides stärkt nachweislich nach dem Winter die Immunabwehr. Es ist also ein abgekartetes Spiel.

Wie hieß es so schön im Mittelalter…
„HALT DU SIE DUMM, ICH HALT‘ SIE ARM“ sagte der Fürst zum Bischof

Angst und Geld reGIER’n die Welt!

Glaube nie einer Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast!

Wissenschaft ist immer nur der aktuelle Stand des Irrtums…

Wir sagen voraus, dass unsere Netzseite aufgrund der jetzt enthüllten Fakten bald abgeschaltet (ZENSIERT!) wird. Doch sollte dies tatsächlich geschehen, wissen wir, dass die durch Politiker und Medien erzeugte Hysterie ein beispielloser und skrupelloser Betrug an der gesamten Menschheit ist, und wir recht hatten! Wir freuen uns schon darauf!

Zum Abschluss noch eine Broschüre zum Herunterladen und Verteilen mit WISSENSCHAFTLICHEN Fakten, die jedoch seit Jahrzehnten von den sog. „Experten“ und „Wissenschaftlern“ geleugnet, diffamiert und „wissenschaftlich“ geächtet werden (wobei die Wissenschaft ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten aus Kraft setzt, um diese Wahrheiten zu unterdrücken)!

NOCHMALS!!! Wir wollen nichts verharmlosen. Doch berechtigte Zweifel sind angesichts der weltweiten und beispiellosen Beschneidung aller Bürgerrechte und der vorgelegten Bilder wohl mehr als angebracht!

LASST EUCH NICHT INS BOCKSHORN JAGEN

NUR GEMEINSAM LÄSST SICH DIE ZUKUNFT WAGEN!!!

BLEIBT GESUND – WERDET GESUND – LASST EUCH NICHT VERARSCHEN!!!


2 responses to “Neues zu Corona…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s