Schwülheißes Wetter in der DVR Korea

Aus dem Englischen:

Pyongyang, 24. Juli Juche 107 (2018) (KZNA) – Auf Grund des ungewöhnlich hohen Luftdrucks im Nordwestpazifik hält das anormale heiße Wetter in der DVR Korea schon vor Beginn der Hundstage an.

Das heiße Wetter begann am 15. Juli in einigen östlichen Küstengebieten des Landes und hat nach und nach weitere Gebiete dort erfasst.

In der Stadt Wonsan stieg das Thermometer auf 39,7 °C, in der Stadt Munchon auf 39,2 °C und in den Kreisen Chonnae und Anbyon im Bezirk Kangwon und im Kreis Kumya im Bezirk Süd-Hamgyong auf 39 °C, den höchsten je gemessenen Temperaturen seit den Wetteraufzeichnungen.

Die landesweite durchschnittliche Höchsttemperatur betrug 34,6 °C, 1,3 Grad höher als der Durchschnitt am 21. Juli. Die landesweite durchschnittliche Höchsttemperatur betrug am 26. Juli 1997 34 °C, das war der höchste Wert seit Juche 70 (1981).

Meteorologen sagen voraus, dass das vorherrschende schwülheiße Wetter in den Ostküstengebieten bis 26. Juli und in den Westküstengebieten und dem nördlichen Inlandsgebiet bis Anfang August anhalten wird. -0-

KCNA Original in English/Originaltext in Englisch:

Hot Spell Lingers on DPRK

Pyongyang, July 24 Juche 107 (2018) (KCNA) — The abnormal hot weather holds long in the DPRK before and after the beginning of dog days, affected by the unusually developed northwest Pacific high pressure.

Hot weather began in some eastern coastal areas of the country from July 15 and has gradually affected its most parts.

In particular, the temperature rose to 39.7 degrees centigrade in Wonsan City, 39.2 in Munchon City and 39 in Chonnae and Anbyon counties of Kangwon Province and Kumya County of South Hamgyong Province, the highest since meteorological observation, on July 22.

The July 22 countrywide average maximum temperature was 34.6 degrees centigrade, 1.3 degrees higher than that of July 21 and 7.2 degrees higher than the average. The countrywide average maximum temperature registered 34 degrees centigrade on July 26, 1997, the highest one since Juche 70 (1981).

According to a meteorologist, the prevailing sultry weather is expected to stay in the east coastal areas till July 26 and in the west coastal areas and the northern inland areas till early August. -0-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s