Kim Jong Un: Glückwunschtelegramm

An die Genossen der Heldengruppe unter
Ko Kyong Chan vom Stollen
„5. April“ des Erzbergwerkes Kumgol im Vereinigten Erzbergwerk Komdok, die zum bedeutungsvollen Tag der Sonne den Volkswirtschaftsplan
für dieses Jahr vorfristig erfüllt haben

Fünfzehn Kumpel der Heldengruppe unter Ko Kyong Chan vom Stollen „5. April“ des Erzbergwerkes Kumgol im Vereinigten Erzbergwerk Komdok haben den starken Geist und Kampfeswillen der grenzenlos partei- und revolutiontreuen Arbeiterklasse Koreas in vollem Maße bekundet und zum Tag der Sonne (15. April), dem größten Nationalfeiertag, den erstaunlichen, an Wunder grenzenden Erfolg erzielt, ihren Jahresplan für Erzförderung mit 101,5 Prozent erfüllt zu haben. Ich entbiete Ihnen herzliche Glückwünsche und warme Grüße.

Wie es sich für die heroischen Kumpel von Kumgol geziemt, die sich unter himmelhohen    Vertrauen    und    ebensolcher    Liebe    von    Kim    Il    Sung und Kim Jong Il entwickelten, haben Sie dem kämpferischen Aufruf der Partei gefolgt, in diesem Jahr, das für die Erfüllung der Fünfjahresstrategie für die staatliche Wirtschaftsentwicklung von wesentlicher Bedeutung ist, durch dynamische Generalaktion des ganzen Volkes einen Wendepunkt für den Aufbau einer sozialistischen Wirtschaftsmacht zu schaffen; Sie haben anlässlich des bedeutungsvollen Tages des leuchtenden Sterns (16. Februar), des   Tages   der   Sonne   und   des     Jahrestages   der   Vor-Ort-Anleitung   von Kim Jong Il heftige konzertierte Aktionen zur Produktionssteigerung entfaltet, um das Erzproduktionsziel vorfristig zu erreichen.

In dem 800 m tiefen Stollen haben Sie Ihr Kampfziel angeschlagen, zu dem Sie sich vor der Partei verpflichteten, und mit Blick auf lichtvolle Zukunft des stärksten Staates auf der Erde einen heftigen hitzigen Kampf entfaltet. Ihre kollektiven Innovationen zeigen eindeutig den unbeugsamen Geist und die unwiderstehliche Macht der heroischen Arbeiterklasse von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die trotz verzweifelten Umtrieben der Imperialisten und der anderen Reaktionäre voller Beherztheit der Selbsthilfe und Selbststärkung im „Mallima“-Tempo vorwärts schreitet.

Unsere Partei hat aus dem Bericht über die glänzenden Kampferfolge der Heldengruppe unter Ko Kyong Chan, die am Vorposten für den Aufbau einer Wirtschaftsmacht den Schwierigkeiten trotzt und kühn anstürmt, große Kraft und großen Ansporn geschöpft.

Da die heroische Arbeiterklasse, die Kerntruppe der koreanischen Revolution und ältester Sohn des Landes, mit der unbeugsamen angriffsorientierten revolutionären Gesinnung der Partei und der revolutionären Kameradenliebe fest zusammengeschlossen ist und mit der Macht der Wissenschaft und Technik und des heißen Wettbewerbswindes aufeinander folgend und hintereinander den Geschützdonner des Sieges rollen lässt, erweisen sich die eigenmächtige und härteste Bedrohung und die barbarischen Sanktionen der feindlichen Kräfte als wirkungslos, und der die Welt in Erstaunen setzende „Mallima“-Vormarsch kulminiert noch mehr.

Ich  schätze  die  Heldengruppe  unter  Ko  Kyong  Chan  hoch  ein,  die  mit Kim Jong Il wie in einer Blutsverwandtschaft verbunden ist und mit dem ZK der Partei im gleichen Herzschlag pulsiert und so ein neues Mythos der „Mallima“-Zeit schuf, und spreche auch den Angehörigen der Frauengruppe und den Funktionären des Erzbergwerkes, die den Kampf für die Produktionssteigerung, das Schaffen und den Sturmangriff tatkräftig unterstützten, meinen Dank aus.

Unsere Partei glaubt nicht an die mystische Kraft des Himmels, sondern an die Geisteskräfte des großen Volkes, das unentwegt und unendlich mit der so reinen Loyalität wie der weiße Edelstein die Partei und den Führer unterstützt, und beschleunigt gestützt auf den revolutionären Charakter und die Schaffenskraft unserer weltbesten Arbeiterklasse den Aufbau eines starken sozialistischen Staates.

Die Mitglieder der Heldengruppe unter Ko Kyong Chan sollten ohne Unterlass weitere Anstrengungen unternehmen und so an der Spitze der Generalaktion des ganzen Volkes zum Treffen der „Mallima“-Schrittmacher stürmisch voranschreiten. Alle Stollen und Gruppen des Erzbergwerkes Kumgol sind dazu verpflichtet, den Erfahrungen dieser Heldengruppe nachzueifern und mit der Flamme von größeren kollektiven Innovationen die Traditionen der Loyalität der Arbeiter von Komdok erstrahlen zu lassen.

Ich erwarte von den Mitgliedern der Heldengruppe unter Ko Kyong Chan im Stollen „5. April“ des Erzbergwerkes Kumgol des Vereinigten Erzbergwerkes Komdok und allen anderen Kumpeln, dass sie bei guter Gesundheit in der sinnvollen Generalaktion dafür, nach dem vom VII. Parteitag der PdAK dargelegten grandiosen Projekt den Gipfel des Sieges des Sozialismus zu erreichen, den Massenheroismus stark an den Tag legen und sich somit der Ehre der „Mallima“-Reiter und „Mallima“-Schrittmacher erfreuen.

Kim Jong Un,

Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas,

Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und

Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee

21. April Juche 106 (2017)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: