Schlagwort-Archive: Komitee für Staatsangelegenheiten

KIM JONG UN besuchte Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen

Fernsehbeitrag

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, suchte zum 70. Jahrestag der Teilnahme der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen am Koreakrieg den Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen im Kreis Hoechang, Bezirk Süd-Phyongan auf und bezeigte den Gefallenen die Hochachtung.

Die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol und Kim Tok Hun und die Mitglieder des Politbüros des ZK der PdAK Pak Jong Chon, Kim Jae Ryong, Ri Il Hwan und Kim Hyong Jun nahmen daran teil.

Zugegen waren auch dabei der Außenminister Ri Son Kwon, die Kommandeure der Teilstreitkräfte der Koreanischen Volksarmee der Admiral Kim Myong Sik und der Armeegeneral der Luftstreitkräfte Kim Kwang Hyok, der Vorsitzende des Kreisparteikomitees Hoechang, Ri Yong Chol und der Vorsitzende des Volkskomitees des Kreises Hoechang, Kim In Chol. Am Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen war die Ehrenformation der KVA angetreten.

Nähere Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.


Grußbotschaft & Solidaritätsbekundungen im September 2020

weiterlesen


Gemeinsame Erklärung zum 27. Juli

Lieder zum Sieg im Vaterländischen Befreiungskrieg

Der Feiertag des großen Sieges im Krieg 《위대한 전승의 명절》
Das Echo des Sieges 《전승의 메아리》
Sage, du Feuerwerk des Sieges im Krieg 《전승의 축포여 말하라》
Das Echo des Siegesdenkmals 《전승탑의 메아리》

Die Delegation der Antiimperialistischen Plattform Deutschland (AiP-D) während der Delegationsreise auf Einladung des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) im Mai Juche 105 (2016) am Großmonument des
Museums für den Sieg im Vaterländischen Befreiungskrieg


Unsere Grußbotschaften

Mit großem Stolz veröffentlichen wir die Grußadressen an den
hochverehrten Marschall KIM JONG UN im Monat Juli.

weiterlesen


Zuneigung zu einem großen Mann

Am 29. Juni Juche (109) 2020 begehen wir den vierten Jahrestag der Wahl des hochverehrten Obersten Führers Genossen KIM JONG UN zum Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir 26 Fotos, die die tiefe Zuneigung und Verbundenheit des koreanischen Volkes zum geliebten Marschall zeigen. Gleichzeitig veröffentlichen wir den Bildband People’s Leader, der sein revolutionäres Wirken für das Volk veranschaulicht und hier heruntergeladen werden kann.

weiterlesen


Unsere Grußbotschaften an den hochverehrten Marschall

weiterlesen


KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, besuchte zum Tag des Leuchtenden Sterns, dem größten Festtag der Nation, Geburtstag des Genossen KIM JONG IL, den Sonnenpalast Kumsusan.

Nähere Einzelheiten lesen Sie hier.


KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, besuchte den Sonnenpalast Kumsusan.

Ihn begleiteten Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK, Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Kabinetts der DVRK, und die Mitglieder des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas.

Der Vorsitzende KIM JONG UN betrat die Halle, wo die Statuen von
Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL stehen.

An den Statuen wurde ein Blumenkorb im Namen vom Obersten Führer der Partei, des Staates und der Streitkräfte, KIM JONG UN, niedergelegt.

Zusammen mit anderen Teilnehmern verbeugte sich der DVRK-Staatschef vor den Statuen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL.

Er trat in die Halle für ewige Seligkeit ein, wo Genosse KIM JONG IL mit dem Antlitz zu seinen Lebzeiten aufgebahrt ist, und machte vor dem früheren Staatschef tiefe Verbeugungen.


KIM JONG UN: Der hervorragende Staatsführer der DVR Korea

Am 29. Juni Juche 105 (2016) fand die 4. Tagung der Obersten Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea in ihrer 13. Legislaturperiode statt.

Getragen vom einmütigen Willen und Wunsch aller Koreaner wurde der hochverehrte Genosse KIM JONG UN auf der Tagung zum Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea gewählt.

In den vergangenen 3 Jahren nach seiner Wahl wurden die komplexe Landeskraft und die strategische Stellung der DVRK unter seiner energischen Führung maximal gestärkt.

Der Vorsitzende KIM JONG UN verstärkte und entwickelte durch die konsequente Durchsetzung des Kimilsungismus-Kimjongilismus beim Aufbau und der Tätigkeit des Staates die DVRK zum ewigen Staat von
Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL und unternahm für die glänzende Verwirklichung der souveränen Forderungen und Ideale des koreanischen Volkes einen langen aufopferungsvollen Marsch.

KIM JONG UN setzte die Traditionen der einmütigen Geschlossenheit Koreas fort. weiterlesen


KIM JONG UN hielt bedeutsame Rede

Vom 11. bis 12. April fand in der Kongresshalle Mansudae in Pyongyang die Tagung der ersten Sitzung der Obersten Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea in ihrer 14. Legislaturperiode statt. Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN hielt bei dieser Gelegenheit eine wegweisende politische Rede.

Die näheren Einzelheiten finden Sie hier, die politische Rede finden Sie hier.