Genosse Kim Jong Il wurde am 8. Oktober Juche 86 (1997) zum Generalsekretär der PdAK gewählt

161008-sk-wunsch-des-volkes-02-genosse-kim-jong-il-wurde-am-8-oktober-juche-86-1997-zum-generalsekretaer-der-partei-der-arbeit-koreas-gewaehlt

Genosse Kim Jong Il wurde am 8. Oktober Juche 86 (1997) zum Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) gewählt.

Mit großer Sehnsucht nach ihm begeht das koreanische Volk jedes Jahr diesen Tag.

Ri Kyong Suk im Stadtbezirk Tongdaewon, Stadt Pyongyang sagt: „Wenn der 8. Oktober kommt, vermisse ich sehr den Feldherrn Kim Jong Il. An jenem Tag 1997 wurde er getragen von der Treuergebenheit des koreanischen Volkes zum Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas gewählt. Bedauerlicherweise ist er gestorben, aber er lebt als Ewiger Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas im Herzen des koreanischen Volkes ewig fort.“

Der Ewige Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas Kim Jong Il!

Am 19. Juni Juche 53 (1964) begann Kim Jong Il im ZK der Partei der Arbeit Koreas zu arbeiten. An diesem historischen Tag fasste er den festen Entschluss, für das Vaterland und Volk sein Ganzes einzusetzen. Er führte die Partei und das Volk und erwarb sich dabei epochale Verdienste. Durch die hervorragende ideologisch-theoretische Tätigkeit formulierte er die Ideologie des Präsidenten als ein einheitliches System der Idee, Theorie und Methode des Juche und verstärkte und entwickelte die Partei der Arbeit Koreas zur Partei des Genossen Kim Il Sung.

161008-sk-wunsch-des-volkes-01-genosse-kim-jong-il-wurde-am-8-oktober-juche-86-1997-zum-generalsekretaer-der-partei-der-arbeit-koreas-gewaehlt

Kim Jong Il entwickelte die Partei der Arbeit Koreas zu einer mütterlichen und unbesiegbaren Partei und demonstrierte die Würde und Macht des
Kim-Il-Sung-Korea vor aller Welt. Diese außerordentlichen Verdienste gingen glänzend in die Geschichte des Aufbaus der Partei der Arbeit Koreas ein. So wählte das koreanische Volk auf der 4. Delegiertenkonferenz der Partei der Arbeit Koreas ihn zum ewigen Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas. Damals waren die Begeisterung und Freude des Volkes darüber überaus groß. Alle Menschen in der Republik vermissten ihn sehr.

„Für alle Koreaner und die Offiziere und Soldaten der Volksarmee war
Kim Jong Il der Himmel. In ihren Herzen wurde er als Vater der Nation und als ewiger Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas tief eingeprägt. Sein liebevolles Antlitz wird mit der roten Fahne der Partei der Arbeit Koreas ewig unvergessen bleiben.“

„Unser Feldherr ist ein herausragender Mann, der in der Geschichte des Parteiaufbaus unvergessliche Spuren hinterlassen hat. Es ist ja selbstverständlich, dass er zum ewigen Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas gewählt wurde.“

Das koreanische Volk wird mit Genossen Kim Jong Il als ewigem Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas unter der klugen Führung vom Genossen Kim Jong Un beim Aufbau eines starken sozialistischen Staates stets den Sieg und Ruhm erringen.

161008-sk-wunsch-des-volkes-03-genosse-kim-jong-il-wurde-am-8-oktober-juche-86-1997-zum-generalsekretaer-der-partei-der-arbeit-koreas-gewaehlt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: