Das Licht um Mitternacht

Am 19. Juni Juche 53 (1964) begann Genosse KIM JONG IL mit der Arbeit im Zentralkomitee der Partei der Arbeit Koreas.

Die Geschichte über seine Leitung der Partei in den vergangenen Jahrzehnten erzählt, wie er die Partei in eine mütterliche Partei verwandelte, die dem Volk dient. Es war sein festes Kredo, dass er nicht bequem schlafen kann, bevor das Volk ein glückliches und zivilisiertes Leben führt.

Eines Tages im März Juche 64 (1975) bekam Genosse KIM JONG IL vom Präsidenten KIM IL SUNG die Aufgabe, den Bau der Stadt Pyongyang zu leiten. Dementsprechend erarbeitete er einen Plan dazu, in 15 Jahren moderne Straßen und viele Bauwerke in Pyongyang zu errichten. Das war normalerweise unvorstellbar.

Aber sein Entschluss bedeutete zugleich die Praxis. Es wurden grandiose Entwürfe für den Bau der Stadt angefertigt und Bauarbeiten ununterbrochen durchgeführt.

Wenn er eine kurze Pause mache, halte die Lokomotive der Revolution an, so pflegte er zu sagen. Er arbeitete über Nacht im Büro oder beging während der Vorortanleitungen den Tagesanbruch.

Frau Ri Tok Jo, Bewohnerin in der Hausgemeinschaft Chungsong 3, Stadtbezirk Rangnang der Stadt Pyongyang, sagt:

„Einmal traf ich nach einer Tournee durch lokale Gebiete erst nach Mitternacht in Pyongyang ein. Bei der Fahrt mit dem Bus sah ich durch das Fenster hinaus und war dabei überrascht. Immer noch war in einem Arbeitszimmer des Zentralkomitees der Partei das Licht an.

Während die Bürger tief eingeschlafen waren, arbeitete
Genosse KIM JONG IL über Nacht. Ich war tief beeindruckt. So schrieb ich den folgenden Liedertext“:

Am Himmel über der Hauptstadt

leuchtet die Milchstraße.

Alle Stadtbewohner sind schon längst im Schlaf,

aber am Fenster des ZK der PdAK

ist das Licht noch zu sehen.

Es leuchtet mit Weisheit.

Das Lied „ Das Licht aus dem Fenster des Zentralkomitees der Partei “, das von einer Sängerin geschrieben wurde, wurde gleich nach seiner Bekanntgabe populär.

Das Licht am Fenster des Zentralkomitees der Partei dient dem Glück des Volkes und verspricht eine helle Zukunft des Landes.

Das Licht am Fenster des ZK der Partei unter Leitung vom
Staatschef KIM JONG UN gibt dem Volk Siegeszuversicht und Optimismus.

Es folgen die Noten mit Text auf Koreanisch und verschiedene Versionen (s. u.) des zutiefst bewegenden Liedes:

Lied: „Das Licht aus dem Fenster des Zentralkomitees der Partei“ in verschiedenen Versionen…

  1. Version: Originalversion
  2. Version vom Pochonbo Elektronikmusikensemble
  3. Version vom Wangjaesan Unterhaltungsmusikensemble
  4. Version von der Moranbong Band (Video) (Audio)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s