Stellungnahme aus der DVR Korea

Stellungnahme des Chefs der Abteilung für Auswärtige Nachrichten des Departments Nachrichten im DVRK-Außenministerium

Am 18. April teilten US-Medien die Aussage des US-Präsidenten bei einem Interview mit, dass er von der Führungsspitze der DVR Korea einen „guten Brief“ bekommen hätte.

Es ist unklar, ob der US-Präsident sich an die in den letzten Jahren gewechselten Briefe erinnert hat, aber zurzeit hatte unsere Führungsspitze keinen Brief an den US-Präsidenten geschickt.

Wir beabsichtigen, die Absicht der Führungsspitze der USA, die unbegründeten Inhalt an die Öffentlichkeit bringt, konzentriert zu analysieren.

Die Beziehung zwischen beiden Spitzenpolitikern ist keineswegs eine zu beliebiger Zeit ins Gespräch zu bringende Angelegenheit und sollte nicht für egoistische Zwecke ausgenutzt werden.

Den 19. April Juche 109 (2020)

Pyongyang


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s