Offene Mitteilung des Generalstabs der Koreanischen Volksarmee

Unsere Armee verfolgt scharf die aktuelle Situation, in der sich gegenwärtig die Nord-Süd-Beziehungen unaufhörlich verschlechtern, und trifft alle Vorbereitungen dafür, jede auswärtige Entscheidung der Partei und Regierung militärisch zuverlässig zu garantieren.

Unsere Armee wird jede Entscheidung und Anweisung der Partei und Regierung schnellst und mit aller Konsequenz durchsetzen.

Wir haben von der Abteilung für die Einheitsfront und den Abteilungen für Arbeit mit den Feinden vom ZK der Partei der Arbeit Koreas den Vorschlag bekommen, an den Aktionsoptionen zu arbeiten, die vorsehen, dass die Armee in die Gebiete, die nach der Nord-Süd-Vereinbarung entmilitarisiert wurden, wieder vorrückt, die Front befestigt und die militärische Überwachung Südkoreas verstärkt.

Wir empfingen auch den Rat, viele Zonen an der Front zu Land und in den südwestlichen Gewässern zu öffnen, dort gründliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und die vorgesehenen großangelegten Flugblätterverstreuungen von unserer Bevölkerung aller Schichten gegen die Feinde aktiv zu unterstützen.

Wir werden die militärischen Aktionspläne für die schnelle Ausführung der obengenannten Vorschläge ausarbeiten, die von der Zentralen Militärkommission der Partei ratifiziert werden sollen.

Wir betonen hiermit noch einmal. Unsere Armee ist immer bereit, jede auswärtige Maßnahme der Partei und Regierung militärisch zu garantieren.

Pyongyang, 16. Juni Juche 109 (2020)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s