Schlagwort-Archive: Bulletin 40-2015

Bulletin 40-2015 der Botschaft der DVR Korea

Die Botschaft der DVR Korea hat am Fr, den 07.08.2015 das Bulletin Nr. 40-2015 zum Thema der Vereinigung Koreas herausgegeben. Wir wollen unseren Freunden und Genossen das Dokument nicht vorenthalten:

150722 – Bulletin 40 – Realisierbarer und vernünftiger Vorschlag

Nr. 40-2015

07. August 2015

Bulletin

Realisierbarer und vernünftiger Vorschlag

für die Vereinigung Koreas

Seit der Spaltung Koreas sind beinahe 70 Jahre vergangen.

Koreas Spaltung ist für die Koreaner, die 5000 Jahre lang als eine homogene Nation lebten, ein unermessliches Unglück und wird eine beständige Bedrohung des Friedens und der Stabilität der Welt.

Auf welchem Weg ist dann die Vereinigung Koreas zu verwirklichen?

Diesbezüglich wurden zwar verschiedene Vorschläge unterbreitet, aber die Vorschläge, die auf die „Vereinigung der Systeme“ oder die „Vereinigung durch die Einverleibung“ abzielen, haben keinen geringsten Wert. Da der Norden und der Süden Koreas ihre eigene Ideologie und Ordnung nicht aufgeben wollen, bringt die Vereinigung in der Weise, dass die eine Seite die andere erobert, nichts als nationales Inferno und Katastrophe in der Region mit sich.

Der vernünftigste Weg besteht in der Vereinigung durch die Konföderation.

Dieser Vorschlag wurde vom Präsidenten Kim Il Sung (19121994) unterbreitet. Er setzte zeitlebens all seine Kraft und Seele für die Vereinigung Koreas ein und schlug die Gründung der Demokratischen Konföderativen Republik Koryo (DKRK) vor. weiterlesen