DVR Korea: Gemeinsame Konferenz

Gemeinsame Konferenz der Funktionäre
der Partei-, Staats-, Wirtschafts- und
bewaffneten Organe

Am 30. April fand gemeinsame Konferenz der Funktionäre der Partei-, Staats-, Wirtschafts- und bewaffneten Organe für konsequente Durchsetzung der neuen strategischen Richtlinie der Partei statt, welche Kim Jong Un auf der 3. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode dargelegt hatte.

Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts, leiteten die Konferenz an.

Dabei waren die Kader der Partei und Regierung, Mitarbeiter des ZK der PdAK, Partei- und Verwaltungsfunktionäre aus Kabinett, Massenorganisationen, zentralen Organen, Bezirksparteiorganisationen, Regierungsorganen, wichtigen Betrieben anwesend.

Ferner waren auch Pak Yong Sik und andere Mitglieder der bewaffneten Organe zugegen.

Auf der Konferenz wurden die Diskussionsthemen für konsequente Durchsetzung von neuer Richtlinie für Konzentration alle Kräfte auf den sozialistischen Wirtschaftsaufbau und von programmatischen Aufgaben für revolutionäre Wende in der Wirtschaft und Bildung auf die Tagesordnung gebracht.

Pak Pong Ju, Vorsitzender des Kabinetts, analysierte einhergehend die gegenwärtigen Zustände der Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung und gab den Bericht über bis zum Ende dieses Jahres zu erfüllende Aufgaben und perspektivische Ziele.

Nach seinem Bericht lieferten Kim Tok Hun, Im Chol Ung, Ko In Ho, Ri Ju O, Tong Jong Ho, Ro Tu Chol, die Vizevorsitzenden des Kabinetts, die Diskussionsbeiträge, in denen sie die Erfolge und Mängel in den Arbeiten in verantwortlichen Bereichen analysierten und auswerteten und die Wege für Konzentration aller Kräfte auf den sozialistischen Wirtschaftsaufbau vorlegten.

Dabei äußerten sie ihre Entschlüsse dazu, unter der kämpferischen Losung „Lasst uns alle Kräfte auf den sozialistischen Wirtschaftsaufbau konzentrieren und somit den Fortschritt unserer Revolution weiter beschleunigen!“ die auf der 3. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode dargelegten neuen wirtschaftlichen strategischen Ziele unbedingt zu erreichen.

Im Bericht über zweites Diskussionsthema unterstrich Pak Pong Ju, getreu dem erhabenen Vorhaben von Kim Jong Un in der Wissenschaft und Bildung eine revolutionäre Wende herbeizuführen, den breiten Weg zum Aufbau einer Wirtschaftmacht zu eröffnen und unser Land zum mächtigen Land der Bildung und zur Macht der Talente zu entwickeln.

Nach dem Bericht lieferten Jon Kwang Ho, Vizevorsitzender des Kabinetts, Jang Chol, Leiter der Staatlichen Akademie der Wissenschaften, Kim Sung Du, Vorsitzender des Bildungskomitees die Diskussionsbeiträge, in denen sie die Erfolge und Mängel in der wissenschaftlichen und Bildungsarbeit analysierten und auswerteten und Maßnahmen dafür vorlegten.

In den Diskussionsbeitragen wurde erwähnt, dass die Funktionäre vor allen anderen jeweils eine anstehende Probleme in der wissenschaftlichen und Bildungsarbeit aus eigener Verantwortung lösen und in der Arbeit für Schaffung der Atmosphäre der Wertschätzung der Wissenschaft und des Bildungswesens in der ganzen Gesellschaft an der Spitze sein sollten.

Nach jedem Diskussionsbeitrag wiesen Choe Ryong Hae, Pak Pong Ju und andere Mitglieder der Konferenzexekutive auf wichtige Mängel in der Arbeit der betreffenden Funktionäre hin und unterstrichen die wichtigen Fragen, für deren Lösung unverzüglich Maßnahmen getroffen werden sollten.

Choe Ryong Hae, Vizevorsitzender des ZK der PdAK, brachte die Konferenz zum Abschluss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s