DVR Korea: Stellungnahme des Sprechers des Komitees für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes

Begonnen wurde die militärische Aktion der US-Imperialsiten und der Landesverräterclique um Park Geun Hye, um die Souveränität und das Existenzrecht unserer Republik mit Militärgewalt mit Füßen zu treten. Diesbezüglich veröffentlichte am 7. März der Sprecher des Komitees für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes die Stellungnahme, die solche Aktion verurteilt, wie folgt:

Das diesmalige gemeinsame Kriegsmanöver ist die unverhohlenste, berüchtigtste und in der Geschichte am größten angelegte Atomkriegsübung gegen den Norden, die sogar ihren betrügerischen Schleier des Kriegsmanövers, das wie Rezitierung von Sutras als „periodisch“ und „defensiv“ betrachtet würde, völlig über Bord geworfen hat und abgehalten wird.

Überdies wurde im UN-Sicherheitsrat, der unsere Republik in politischer Weise zu isolieren und ökonomisch zu strangulieren versucht, eine widerrechtliche „Resolution über Sanktionen“ fabriziert und wird anschließlich das diesmalige Kriegsmanöver gewaltsam durchgeführt. Daher müssen unsere Armee und unser Volk es als einen nie verzeihlichen und tyrannischen Rummel um den Aggressionskrieg brandmarken.

Fast alle drei strategischen Atomschlagsmittel der USA wurden nacheinander in Gebieten Südkoreas stationiert und sogar der Operationsverband der Spezialtruppen und der Landungsverband für Überraschungsangriff aus der Land-, Luft- und Seestreitkräfte der USA, die als Mörderbanden in Verruf gekommen waren, für dieses Manöver eingesetzt. Das ist beispiellos.

Die Ernsthaftigkeit des diesmaligen Manövers besteht darin, dass die Feinde unverhohlen davon reden, ihre Übung sei darauf abgezielt, die gefechtsnahe Möglichkeit des „Operationsplans 5015“ einschließlich des „Enthauptungsschlages“, der die Führungsspitze unserer Revolution anvisiert, der Landungsoperation mit Überraschungsangriff für plötzliche Eroberung der strategischen Schlüsselpunkte und des Erstschlages auf unsere Atomschlagmittel festzulegen.

Die Lage erreichte einen sehr ernsten Stand, der nicht mehr in Ordnung gebracht werden kann.

Alle Tatsachen beweisen anschaulich, die Verschärfung der Lage unter dem Vorwand des H-Bombe-Tests als unsere selbstverteidigende Maßnahme und des Starts unseres Satelliten friedlichen Zwecks bestehe schließlich darin, die Zündschnur des von den US-Imperialisten und der Marionettenclique herbeizuführenden Krieges gegen den Norden anzuzünden.

Bezüglich der entstandenen Lage wurde der gerechte Entscheidungskampf für den Schlag auf die Atomkriegshysterie der Aggressoren und Provokateure und die Verteidigung unserer Souveränität und unseres Existenzrechts begonnen. In diesem ernstlichen Zeitpunkt gemahnt das Komitee für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes die US-Imperialisten und ihre Marionettenclique wiederum daran, die schon von uns erklärte totale Erwiderung einschließlich der mächtigen physikalischen Gegenmaßnahmen sei kein leeres Wort.

Wenn die Aggressoren und Provokateure dem Vergeltungshagel der verkleinerten, präzisen und verschiedenartigen Atomgeschosse entgehen, die in allen Operationsbereichen der mächtigen Revolutionsarmee von Paektusan wie im Krieg eingesetzt und dazu bereit sind, in beliebigem Augenblick abzuschießen, und im Flammenmeer von Raketengeschossen mit verschiedenen Kalibern, über die durch Serienproduktion sogar auch die Reserveartillerietruppen verfügen, nicht verbrannt werden, müssen sie so leichtsinnig nicht handeln.

Die US-Imperialisten, Erzfeinde unseres Volkes, und die Landesverräterclique um Park Geun Hye, Sonderherd des Unglücks der Nation, müssen keinen Augenblick vergessen, alle Hauptstützpunkte der Aggression in Japan, Pazifikraum und USA-Festland seien in Reichweiten verschiedener Schlagmittel unserer revolutionären Streitkräfte, ganz zu schweigen von Südkorea.

Angesichts leichtsinniger militärischer Hysterie der Feinde, die unsere Souveränität und unser Existenzrecht zu erdrosseln versuchen, haben alle Schlagverbände unserer revolutionären Streitmacht ihre bestehende militärische Reaktionsweise zur Präventivschlagweise verwandelt. Die Feinde müssen sich darüber im Klaren sein, dass all unsere oben erwähnten Verbände in voller Erstschlagbereitschaft sind, sofort zu entdecken und gnadenlose vernichtende Präventivschläge zu versetzen, ohne Augenblick für Reue zu geben, falls die Feinde nur am kleinsten handeln.

Den US-Imperialisten und der Clique um Park Geun Hye, die über keine Kenntnisse und Vernunft verfügen, nur mit der Waffe ein Ende zu setzen – das ist eine endgültige Schlussfolgerung, die unsere Armee und unser Volk gezogen haben.

Zu unserem gerechten Kampf für entgültige Konfrontation mit den USA, dem heiligen Kampf für die Vereinigung des Vaterlandes, werden alle koreanischen Landsleute im In- und Ausland und auch friedliebende Völker mit mächtigen und stürmischen Kämpfen gegen die USA, den Krieg und Park Geun Hye zusammenwirken.

Auf dem Atomarsenal, wo jederzeit ein Krieg auszubrechen droht, wird ein unbesonnener Rummel der Feinde um den Krieg gegen den Norden gewaltsam durchgeführt. Wenn man darüber hinwegsieht, kann unsere Nation nicht verschont werden und die Welt der Atomkriegskatastrophe nicht entgehen.

Den räuberischen US-Imperialisten, die unseren ernsthaften Ermahnungen kein Gehör geschenkt haben und unsere Würde und Ordnung herausfordern, und der schändlichen Landesverräterclique um Park Geun Hye, die wiederholt von irgendeiner „gebührender Zahlung“ faselte, werden nur die grausamste Niederlage und das schändliche Ende zuteil.

Die Aggressoren und Provokateure, die unsere ernsthaften Warnungen herausfordern, werden auf jeden Fall am grausamsten bezahlt.

Der endgültige Sieg gehört unserer Armee und unserem Volk, die sich unter dem hoch erhobenen Banner von Souveränität und Songun zum totalen gerechten Kampf für entgültige Konfrontation mit den USA, dem heiligen Kampf für die Vereinigung des Vaterlandes, erheben.

Advertisements

One response to “DVR Korea: Stellungnahme des Sprechers des Komitees für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: