DVR Korea: Der Geist des Schaffens aus eigener Kraft und der eigenen Stärkung ist eine Waffe der Unbesiegbarkeit

In der jüngsten Zeit werden in der DVR Korea bewundernsvolle Erfolge, die in der 5000-jährigen Geschichte der Nation noch nie da gewesen waren, hintereinander erzielt. Rückblickend auf diese brodelnde Wirklichkeit erinnert sich das koreanische Volk erneut an die Quelle, die es ermöglichte, trotz den harten Prüfungen der Geschichte nur den Sieg davonzutragen.

Schon früh zog Kim Il Sung im Feuer der antijapanischen Revolution unter dem hoch erhobenen Banner der Stärkung der eigenen Kraft und mit der eigenen Kraft das Volk zuverlässig zu den von diesem Geist durchdrungenen Kämpfern heran. In der Zeit, in der ohne staatliches Hinterland und ohne Hilfe einer regulären Streitmacht der Partisanenkampf entfaltet werden musste, stellten die revolutionären antijapanischen Kämpfer im Urwald mit bloßen Händen mächtige Waffe wie Yanji-Handgranate her, erbeuteten die Waffen der Gegner, bewaffneten sich damit und zerschlugen den japanischen Imperialismus. Das koreanische Volk, das den im Feuer der antijapanischen Revolution geschaffenen Geist der Selbsthilfe und Anstrengungen verinnerlicht hatte, konnte auch im dreijährigen antiamerikanischen Krieg die tyrannischen US-Imperialisten und die ihnen willfährigen Kräfte vereiteln, die Würde und Souveränität des Vaterlandes ehrenvoll verteidigen und den Geist der Koreaner vor aller Welt demonstrieren.

Auch zu jener Zeit, in der nach dem Krieg alles schwierig und kompliziert war, suchte er die Arbeiter von Kangson auf und appellierte herzlich an sie, gestützt auf gegenseitiges Vertrauen entstandene Schwierigkeiten zu überwinden. Dank seinem herzlichen Aufruf wurde auf diesem Boden das Chollima-Zeitalter eingeleitet, in dem Chollima in der Legendär in Schwung kam. Der revolutionäre Geist vom Schaffen aus eigener Kraft ließ die von uns hergestellte E-Lok auf der zweigleisigen Bahnstrecke die lauten Lokomotivepfiffe der Stärkung der eigenen Kraft und mit der eigenen Kraft erklingen und Schaffenswerke, die die Welt in Erstaunen setzen, wie Pilze nach dem Regen aus dem Boden schießen.

Die Traditionen der Selbsthilfe und Anstrengungen, die vom ganzen Leben Kim Il Sungs zeugen, wurden von Kim Jong Il dynamisch fortgesetzt. Dank seiner Führung konnte die DVR Korea den Sozialismus, ihr eigenes Ideal, zuverlässig verteidigen, als ein künstliche Erdsatelliten bauender und startender Staat, eine Atommacht unerschöpfliche Staatsmacht vor aller Welt demonstrieren und durch die Herstellung des Produktionssystems vom Juche-Stahl, Faser und Düngemittel die ewige Grundlage für das Erstarken und Gedeihen legen. Mit eigener Technik und aus eigener Kraft wurde ein Meer von CNC-Maschinen geschaffen, im heißen Wind des Kampfes für die Erzielung der Spitzenleistungen das Zeitalter der industriellen Revolution im neuen Jahrhundert herbeigeführt, weltweite Obstbauplantage wie Obstbaukombinat Taedonggang und zahlreiche Produktionseinheiten aus eigener Kraft errichtet und zuverlässiges Unterpfand des Aufbaus eines starken sozialistischen Landes geschaffen, in dem alles Glück des Volkes blüht

Dank der Führung von Kim Jong Un, dem hoch verehrten Obersten Führer, konnte das Niveau der Selbsthilfe und Anstrengungen eine neue Höhe erreichen. Völliges Bringen des Erdbeobachtungssatelliten „Kwangmyongsong-4“ in seine Umlaufbahn, großer Erfolg bei statischen Starttests von Hochleistungstriebwerken einer ballistische Interkontinentalrakete (ICBM) neuen Typs und einer Trägerrakete neuen Typs für Synchronsatelliten, Herstellung vollautomatisierter mustergültiger Produktionssysteme unserer Prägung. Zahlreiche Betriebe und genossenschaftliche Landwirtschaftsbetriebe erzielten rühmenswerten Erfolg, das Niveau des Jahrs mit höchsten Produktionsleistungen überboten zu haben. Die Geschichte des Goldenen Meeres ließ die Volksarmee an der Spitze erstrahlen. Der Sieg im Kampf zum Wiederaufbau in nördlichen Katastrophengebieten. Die Ryomyong-Straße, die als eine malerische sozialistische Landschaft gebaut wurde. …

Wahrhaft ist nur die Selbsthilfe und Anstrengungen der Weg des Aufbaus eines starken sozialistischen Landes. Das ist ja der verinnerlichte revolutionäre Geist des koreanischen Volkes, das getreu der Führung von Kim Il Sung, Kim Jong Il und Kim Jong Un nur die Unbesiegbarkeit demonstriert.

Auch künftig wird das koreanische Volk die Selbsthilfe und Anstrengungen als unbesiegbare Waffe im Auge behalten und die Sache für den Aufbau eines starken sozialistischen Staates, den lebenslangen Wunsch von Kim Il Sung und Kim Jong Il, seinen Traum und Ideal, auf jeden Fall hervorragend realisieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: