Korea: Der historische 15. August

150813 - SK - Der historische 15. August - 01

Am 15. August 2015 jährt sich der Tag der Befreiung Koreas aus der japanischen Kolonialherrschaft zum 70. Male.

Am 15. August Juche 34 (1945) beging das koreanische Volk das historische Ereignis der Befreiung des Heimatlandes.

Prof. Dr. Jong Chi Gon, Lehrer an der Fakultät der Geschichtswissenschaft der Kim-Il-Sung-Universität, sagt: „Genosse Kim Il Sung betrat als Zehner den Weg der Revolution. Durch den 20-jährigen antijapanischen Kampf erlangte er die Heimat wieder. Dadurch demonstrierte Korea, das auf der Weltkarte bedeutungslos war, seine Würde als souveräner und unabhängiger Staat. Unser Volk erfreute sich auf der Welt der höchsten Würde.“

Kim Il Sung, der durch erbitterte antijapanische Revolution das Vaterland befreit hatte, errang auch im Entscheidungskampf gegen die USA, angeblich die Stärksten in der Welt, einen glänzenden Sieg.

150813 - SK - Der historische 15. August - 03

Am 27. Juli Juche 42 (1953) besiegte das koreanische Volk die USA im 3-jährigen Korea-Krieg, womit erstmals in der Geschichte der Untergang der USA begann. Das koreanische Volk, das in einer Generation zwei imperialistische Mächte besiegt hatte, demonstrierte beim Wiederaufbau in der Nachkriegszeit, anschließend in der sozialistischen Revolution und beim Aufbau des Sozialismus seine Würde. Das Land, das in Schutt und Asche lag, wurde in eine sozialistische Macht mit der selbständigen Politik, Wirtschaft und Landesverteidigung verwandelt. In allen Bereichen des sozialistischen Aufbaus wurde eine Blütezeit eingeleitet.

150813 - SK - Der historische 15. August - 02

Das sozialistische Korea, das vom Leben des Präsidenten Kim Il Sung geprägt ist, erstrahlte unter Leitung vom Feldherrn Kim Jong Il als eine unbesiegbare Macht.

Kim Tae Sik, Abteilungsleiter in der Akademie der Gesellschaftswissenschaften, sagt:
„Feldherr Kim Jong Il gab sich große Mühe um die Entwicklung unseres Vaterlandes zur würdevollen und unbesiegbaren sozialistischen Macht. Mitte der 1990er Jahre war die Lage des Landes sehr hart wegen der schlimmen Naturkatastrophe, der Isolierungs- und Erdrosselungsmachenschaften und allerlei Sanktionen der Imperialisten. Die Welt beobachtete die DVRK.

Genau in dieser Zeit erhob Kim Jong Il die rote Fahne der Revolution, die das ganze Leben von Kim Il Sung widerspiegelte, und schützte zuverlässig die Würde des koreanischen Volkes.“

Der Feldherr besuchte im November Juche 85 (1996) den Posten in Panmunjom. Damals sagte er den Soldaten folgendes: Die Bewährungsproben von heute, den die koreanische Revolution unterzogen sei, seien vorübergehend. Ohne deren Überwindung werde man zum Sklaven. Es gehe darum, ob man zum Sklaven werde oder den Sozialismus verteidige. Die wichtigste Losung der Volksarmee von heute sei: „Wollt ihr zum Sklaven werden oder zum souveränen Volk und zur souveränen Garde?“

In den Worten des Feldherrn herrschte der Wille zur Bevorzugung der Armee. Das heißt, man solle unbedingt zum Herrn seines eigenen Schicksals werden. Dafür solle man mit Waffe den Sozialismus, sein Leben und seine Würde, bis zuletzt schützen.

150813 - SK - Der historische 15. August - 04

Ri Yong Il, Sekretariatsleiter des Büros der Straßengemeinschaft Kaeson, Stadtbezirk Moranbong, Stadt Pyongyang, sagt: „In unserem Land wird das wahre Recht des Volkes am besten gewährleistet. Die DVRK als Hersteller und Starter des künstlichen Erdsatelliten und Besitzer der Atomwaffen ist weltweit würdevoll. Die Realität des stolzvollen Vaterlandes, das täglich neues Antlitz bekommt, bedeutet historische Ereignisse seit dem Tag der Befreiung vom 15. August 1945. Ohne die Befreiung des Landes durch den Genosse Kim Il Sung würde es rühmenswertes und ehrenvolles Heute nicht geben.“

Heute demonstriert das koreanische Volk unter Leitung vom Genossen
Kim Jong Un, der die Politik von den Genossen Kim Il Sung und Kim Jong Il fortsetzt, in der Welt die Würde des Songun-Korea, der unbesiegbaren sozialistischen Macht. Dank des festen Kredos und Willens des verehrten Marschalls Kim Jong Un, das hohe Ansehen Koreas weltweit zur Schau zu tragen, wird der 15. August, Tag der Befreiung Koreas, über Jahrhunderte erstrahlen.

150813 - SK - Der historische 15. August - 05

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: