Kim Il Sung: Der gerechteste Vorschlag zur Vereinigung des Vaterlandes

150703 - SK - Der gerechteste Vorschlag zur Vereinigung des Vaterlandes - 01

Genosse Kim Il Sung ist die Sonne der Nation und der Leitstern für Vereinigung des Vaterlandes. Er betrachtete die Vereinigung des Vaterlandes als seine lebenslange Sache und erwarb sich um deren Verwirklichung unvergängliche Verdienste. Seit der Veröffentlichung der historischen gemeinsamen Nord-Süd-Erklärung vom 4. Juli sind mehr als 40 Jahre vergangen.

Anfang der 1970er Jahre, in denen die gemeinsame Erklärung veröffentlicht wurde, gehorchte das südkoreanische Regime blindlings der feindseligen Politik der USA gegen die DVR Korea. So wurde die Stimmung des Volkes zur Vereinigung immer schwächer und verschärften sich die Machenschaften des Regimes für ewige Spaltung des Landes.
Angesichts der vorhandenen Lage führte Genosse Kim Il Sung zum ersten Mal in der Geschichte der nationalen Spaltung weise verschiedene Verhandlungen zwischen Norden und Süden und das politische Gespräch zwischen beiden Seiten auf hoher Ebene. Am 3. Mai Juche 61(1972) traf er sich mit einem Vertreter südkoreanischer Seite und sagte dabei, für die Vereinigung des Vaterlandes sei es wichtig, das Grundprinzip, das als die Grundlage bei der Lösung der Frage der Vereinigung gilt, richtig festzusetzen. Man solle die Frage der Vereinigung des Landes ohne Einmischungen der äusseren Kräfte auf souveräne Weise und mit dem Prinzip des großen nationalen Zusammenschlusses auf friedliche Weise lösen.

Dank der energischen Führung von Genossen Kim Il Sung nahmen alle Landsleute im Norden und Süden am 4. Juli Juche 61 (1972) die gemeinsame Erklärung vom 4. Juli entgegen, in der die 3 Prinzipien der Vereinigung des Vaterlandes den Hauptinhalt bilden.

Erstens: Die Vereinigung soll ohne Angewiesenheit auf die äußeren Kräfte und ihre Einmischungen in die Staatsangelegenheiten auf souveräne Weise gelöst werden.

Zweitens: Die Vereinigung soll ohne Gewaltanwendung gegen die andere Seite friedlich verwirklicht werden.

Drittens: Ungeachtet der Unterschiede in Ideen, Idealen und Gesellschaftsordnungen soll man zuerst als eine Nation den nationalen Zusammenschluss erringen.

Die 3 Prinzipien von Genossen Kim Il Sung für Souveränität, friedliche Vereinigung und den nationalen Zusammenschluss war der gerechteste Vorschlag für die Vereinigung, den Alle, die das Land und die Nation lieben, annehmen können. Dieses historische Ereignis war ein Ergebnis seiner grossen Mühe und Aufopferung. Er bemühte sich darum, der Nation das vereinigte Vaterland zu übergeben.

Genosse Kim Jong Il hielt die hinterlassenen Hinweise von Genossen
Kim Il Sung zur Vereinigung des Vaterlandes für seine lebenslange Aufgabe und sein unerschütterliches Kredo und erhellte mit seiner energischen Führung den Weg für die Verwirklichung der Sache der Vereinigung des Vaterlandes.

Das historische Gipfeltreffen zwischen Norden und Süden kam zustande und die gemeinsame Erklärung vom 15. Juni und das Programm für deren Verwirklichung, nämlich die Deklaration vom 4. Oktober, die auf dem Ideal „Durch unsere Nation selbst“ basieren, wurden angenommen. So wurde eine neue Epoche für selbständige Vereinigung der Nation eingeleitet. Heute verehren die Koreaner den Genossen Kim Jong Un, der in Ideologie, Führung und Tugend genau wie die Genossen Kim Il Sung und Kim Jong Il ist, und beschleunigen aktiv die Bewegung für Vereinigung des Vaterlandes. Sie werden in ihrem Land sicher das vereinigte Vaterland, das gedeiht und stark ist, aufbauen.

150703 - SK - Der gerechteste Vorschlag zur Vereinigung des Vaterlandes - 02 150703 - SK - Der gerechteste Vorschlag zur Vereinigung des Vaterlandes - 03

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: