DVR Korea: Für die Festigung der Macht des Staates

160716 - SK - KIM JONG UN - 4. Jahrestag Verleihung Titel Marschall - Für die Festigung der Macht des Staates - 01

Am 17. Juli Juche 101 (2012) wurde Genosse Kim Jong Un zum Marschall der DVRK ernannt, was die Armee und das Volk der DVRK in große Begeisterung versetzte. Dank seiner Führung wurden die Ideologie und die Sache von Genossen Kim Il Sung und Kim Jong Il glänzend fortgesetzt und weiter entwickelt und die Würde und Macht des Landes maximal erhöht. Während der Führung des Songun-Korea betrachtete Kim Jong Un die Interessen und das Glück des Volkes als das wichtigste Kriterium seines Denkens und seiner Tätigkeit und die Verstärkung der Wehrkraft für die Verteidigung des Schicksals des Volkes als die wichtigste Staatsangelegenheit. Es war sein unerschütterlicher Wille, die Souveränität und das Existenzrecht des Landes vor der sich stärkenden nuklearen Bedrohung und Erpressung durch die feindseligen Kräfte konsequent zu schützen und den Frieden der koreanischen Halbinsel und die Sicherheit der Region zuverlässig zu garantieren. Er besuchte ununterbrochen die Wissenschaftler und Arbeiter in Bereich Rüstungsindustrie, gab ihnen Kraft und Mut und flösste ihnen den Geist der Priorität der Entwicklung mit eigener Kraft ein. Er wirkte darauf hin, gestützt auf die von Kim Il Sung und Kim Jong Il geschaffene solide Basis der auf die Selbstverteidigung gerichteten Rüstungsindustrie verschiedene strategische Waffen Koreas auf einem höheren Niveau zu entwickeln. Unter seiner Führung wird die Wehrkraft des Landes allseitig gestärkt.

Im Januar Juche 105 (2016) führte die DVRK den historischen H-Bombe-Versuch ganz perfekt durch, wodurch sie in die vorderste Reihe der Atommächte rückte.

Im April wurde durch den erfolgreichen Test für Bodenausbruch des neuen Hochleistungstriebwerkes der interkontinentalen ballistischen Rakete eine feste Garantie dafür geschaffen, den feindseligen Kräften einschließlich des US-Imperialismus nukleare Schläge vom anderen Typ zu versetzen. Danach wurde die Technik für Unterwasserstart der ballistischen Rakete vom strategischen U-Boot, eines mächtigen Mittels für nuklearen Angriff, auf einem höheren Niveau vervollkommnet, was ein erstaunlicher Erfolg war. Die DVRK erlebte epochemachende Ereignisse, die die Macht ihrer Wehrkraft vor aller Welt demonstrierten. Im Anschluss an diese erfreulichen Ereignisse verbreitete sich im Juni wiederum die Nachricht über den erfolgreichen Testschuss der strategischen ballistischen Boden-Boden-Mittel- und Langstreckenrakete „Hwasong-10“.

Die vergangenen 4 Jahre seit der Ernennung des Genossen Kim Jong Un zum Marschall der DVRK waren die sieg- und ruhmreichen Jahre. Die ganze Armee und das gesamte Volk der DVRK sind davon fest überzeugt, dass das Songun-Korea künftig unter Führung von Kim Jong Un gedeihen und triumphieren wird.

160716 - SK - KIM JONG UN - 4. Jahrestag Verleihung Titel Marschall - Für die Festigung der Macht des Staates - 02

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: