Schlagwort-Archive: Partei der Arbeit

Kim Jong Un kehrt vom DVR Korea-USA-Gipfeltreffen heim

Der Oberste Führer der DVR Korea Genosse Kim Jong Un, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, kam am 13. Juni in Pyongyang nach dem erfolgreichen historischen DVRK-USA-Gipfeltreffen in der Republik Singapur an.

In bewegender Atmosphäre, dass der ganze Planet von großer Aufmerksamkeit und Begeisterung der Menschheit über das in der Geschichte beispiellose und das    Jahrhundert    kennzeichnende    Treffen    durchdrungen    ist,    führte Kim Jong Un das DVRK-USA-Gipfeltreffen zum Erfolg, verließ nachts am 12. Juni seine Unterkunft und war auf dem Heimkehrweg.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Broschüre über den gesamten Verlauf des Gipfeltreffens zum Herunterladen und Ausdrucken hier

Advertisements

Im ganzen Land wurde der 20. Jahrestag der Wahl von Kim Jong Il zum Generalsekretär der PdAK bedeutsam gefeiert

Zum 20. Jahrestag der Wahl von Kim Jong Il zum Generalsekretär der PdAK wurden überall im ganzen Lande das Kredo und der Wille unserer Armee und unseres Volkes ausgedrückt, Kim Jong Il als das ewige Oberhaupt der PdAK hoch zu verehren und getreu der Führung von Kim Jong Un den endgültigen Sieg bei der Sache für den Aufbau eines starken sozialistischen Staates zu beschleunigen.

Zu diesem bedeutsamen historischen Tag suchten die Massen aus verschiedenen Kreisen und Schichten den Sonnenpalast Kumsusan, die geheiligste Stätte des Juche, auf und verneigten sich ehrerbietig vor den Porträts von strahlend lächelnden Präsidenten Kim Il Sung und Heerführer Kim Jong Il.

Vor den Bronzestatuen und den Porträts von strahlend lächelnden Kim Il Sung und Kim Jong Il auf dem Hügel Mansu und vielerorts im Lande drückten die Volksarmisten, Werktätige verschiedener Kreise und Schichten, Jugendlichen, Kinder und Studenten ihre Hochachtung gegenüber ihnen aus.

In der Hauptstadt und allen Bezirken gab es die Fotoausstellungen, die von erhabener revolutionärer Chronik von Kim Jong Il zeugen.

Vielerorts im Lande erklangen die Loblieder auf den großen Mann und die Partei der Arbeit Koreas.