Schlagwort-Archive: Bronzestatuen

Im ganzen Land wurde der 20. Jahrestag der Wahl von Kim Jong Il zum Generalsekretär der PdAK bedeutsam gefeiert

Zum 20. Jahrestag der Wahl von Kim Jong Il zum Generalsekretär der PdAK wurden überall im ganzen Lande das Kredo und der Wille unserer Armee und unseres Volkes ausgedrückt, Kim Jong Il als das ewige Oberhaupt der PdAK hoch zu verehren und getreu der Führung von Kim Jong Un den endgültigen Sieg bei der Sache für den Aufbau eines starken sozialistischen Staates zu beschleunigen.

Zu diesem bedeutsamen historischen Tag suchten die Massen aus verschiedenen Kreisen und Schichten den Sonnenpalast Kumsusan, die geheiligste Stätte des Juche, auf und verneigten sich ehrerbietig vor den Porträts von strahlend lächelnden Präsidenten Kim Il Sung und Heerführer Kim Jong Il.

Vor den Bronzestatuen und den Porträts von strahlend lächelnden Kim Il Sung und Kim Jong Il auf dem Hügel Mansu und vielerorts im Lande drückten die Volksarmisten, Werktätige verschiedener Kreise und Schichten, Jugendlichen, Kinder und Studenten ihre Hochachtung gegenüber ihnen aus.

In der Hauptstadt und allen Bezirken gab es die Fotoausstellungen, die von erhabener revolutionärer Chronik von Kim Jong Il zeugen.

Vielerorts im Lande erklangen die Loblieder auf den großen Mann und die Partei der Arbeit Koreas.

Advertisements

Bulletin 66-2015 der Botschaft der DVR Korea

Die Botschaft der DVR Korea hat am heutigen Mittwoch, den 16.12.2015 das Bulletin Nr. 66-2015 aus Anlass des 4. Jahrestages des Ablebens des Genossen
Kim Jong Il am 17.12. herausgegeben. Wir wollen unseren Freunden und Genossen das Dokument nicht vorenthalten:

Bulletin 66 als PDF

Nr. 66-2015

16. Dezember 2015

Bulletin

Der 4. Todestag des Vorsitzenden

des Verteidigungskomitees Kim Jong Il

Seit dem Ableben (17. Dezember 2011) des Vorsitzenden des Verteidigungskomitees
Kim Jong Il sind vier Jahre verflossen. Diese Tage waren für das koreanische Volk vier Jahre der grenzenlosen Sehnsucht nach ihm und der unverändert ihm treuen erhabenen moralischen Pflicht. Das koreanische Volk verehrte Kim Jong Il als ewigen Vorsitzenden des Verteidigungskomitees und verhalf seinen Verdiensten zur ewigen Ausstrahlung.

Vom Wunsch des koreanischen Volkes getragen, ruht Kim Jong Il im Sonnenpalast Kumsusan, in dem Präsident Kim Il Sung, Gründer des sozialistischen Korea, in Verewigungsgestalt aufgebahrt liegt, in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten. Auf dem Hügel Mansu in der Hauptstadt Pyongyang und allenthalben im ganzen Land entstanden seine Bronzestatuen und Mosaikwandgemälde mit seinem sonnenhell lachenden Gesicht ehrerbietig und in den Büros der Betriebe und Institutionen und Familien des ganzen Landes sind seine Sonnenporträts ehrfürchtig angebracht. An der Brust der Menschen erstrahlt das Abzeichen mit seinem Bildnis.

Auf der 4. Parteikonferenz der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) und auf der 5. Tagung der Oberste Volksversammlung der DVRK in der XII. Legislaturperiode, welche im April 2012 stattfanden, wurde er zum ewigen Generalsekretär der PdAK und ewigen Vorsitzenden des Verteidigungskomitees der DVRK erhoben. weiterlesen