Schlagwort-Archive: Palast

KIM JONG UN leitete 17. erweiterte Sitzung des Politbüros und 5. Sitzung des Politischen Exekutivrates des ZK der PdAK

Die 17. erweiterte Sitzung des Politbüros und die 5. Sitzung des Politischen Exekutivrates des ZK der Partei der Arbeit Koreas in der 7. Wahlperiode fanden am 25. August im Hauptgebäude des ZK der Partei statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, nahm an den Sitzungen teil.

Die Mitglieder des Politischen Exekutivrates, die Mitglieder und Kandidaten des Politbüros des ZK der PdAK beteiligten sich daran.

Die Funktionäre der Abteilungen des ZK der Partei und die Mitarbeiter der betreffenden Bereiche waren dabei als Zuhörer zugegen.

KIM JONG UN leitete die 17. erweiterte Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK.

Nähere Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.


KIM JONG UN leitete 6. Plenartagung des ZK der PdAK in der 7. Wahlperiode

Am 19. August Juche 109 (2020) fand im Hauptgebäude des ZK der Partei, höchstem Stab der koreanischen Revolution, die 6. Plenartagung des ZK der Partei der Arbeit Koreas statt.

Der Vorsitzende der Partei der Arbeit Koreas, der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, höchster Repräsentant der Partei, des Staates und der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, leitete die Plenartagung.

Die Mitglieder und Kandidaten des ZK der PdAK und die Mitglieder der Zentralen Revisionskommission der Partei nahmen daran teil.

Die Mitarbeiter der Abteilungen des ZK der Partei waren dabei als Zuhörer zugegen.

Auf der Tagesordnung der 6. Plenartagung des ZK der Partei in der 7. Wahlperiode stand hauptsächlich die Frage über die Einberufung des 8. Parteitages der PdAK, um basierend auf der Forderung der Entwicklung der koreanischen Revolution und der veränderten Lage einen neuen Kampfkurs und die strategischen und taktischen Linien darzulegen und die Partei organisatorisch und ideologisch weiter zu verstärken.

Im Auftrag des Politbüros des ZK der Partei leitete KIM JONG UN die Plenartagung und hielt eine historische Rede.

Nähere Einzelheiten mit weiteren Fotos finden Sie hier.


KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, besuchte den Sonnenpalast Kumsusan.

Ihn begleiteten der Vorsitzende des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas und 1. stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, und der stellvertretende Vorsitzende des ZK der PdAK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK.

Zugegen waren dabei auch der Vorsitzende des Kabinetts der DVRK,
Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, die Mitglieder des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, die Mitglieder und die Kandidaten des Politbüros des ZK der PdAK und die Mitglieder der Zentralen Militärkommission der PdAK.

An den Statuen von Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL wurde ein Blumenkorb im Namen vom Genossen KIM JONG UN niedergelegt.

Es wurden auch die Blumenkörben in Namen des ZK der PdAK, des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK und des Kabinetts der DVRK gewidmet.

Vor den Statuen bezeigte KIM JONG UN zusammen mit anderen Teilnehmern den Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL Hochachtung.

Er betrat die Hallen für ewige Seligkeit, wo KIM IL SUNG und
KIM JONG IL mit den Antlitzen zu ihren Lebzeiten aufgebahrt sind, und verbeugte sich ehrfurchtsvoll vor ihnen, die in Korea eine neue Geschichte des starken souveränen Staates eingeleitet und sich beispiellos große Verdienste um Vaterland, Volk, Epoche und Revolution erworben hatten.


KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, besuchte am 8. Juli zum größtem Gedenktag der Nation den Sonnenpalast Kumsusan.

Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, erster stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK, Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Ministerkabinetts der DVRK und weitere Funktionäre der Partei und Regierung, die Mitglieder der zentralen Leitungsorgane der Partei in der Stadt Pyongyang, die Mitarbeiter des ZK der Partei, der Ministerien und zentralen Institutionen begleiteten ihn.

Fernsehbericht

weiterlesen


Der 2. Tag der kubanischen Staatsgäste in der DVR Korea

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez
besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Am 5. November suchte Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzender des Staatsrats und Ministerpräsident der Republik Kuba, den Sonnenpalast Kumsusan  auf  und  erwies  vor  den  Standbildern  von  KIM  IL  SUNG und KIM JONG IL seine hehrste Ehrerbietung.

Ihn und seine Delegation begleiteten Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK und Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK, Außenminister Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros beim ZK der PdAK.

An beiden Standbildern standen die Ehrenformation der KVA in Reih und Glied.

Vor den Standbildern wurde ein Blumenkorb im Namen der Republik Kuba niedergelegt.

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez erwies seine hehrste Ehrerbietung vor den Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, die unter dem Banner des Antiimperialismus und der Souveränität im gemeinsamen Kampf für ehrenvolle Verteidigung der Souveränität und Würde des Landes und der Errungenschaften der Revolution und für den Sieg des großen Werkes des Sozialismus hämpferische Freundschaft und Geschlossenheit zwischen den beiden Ländern, der DVR Korea und Kuba, geschaffen und weiterentwickelt hatten,

In den Sälen des ewigen Lebens, wo KIM IL SUNG und KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegen, verneigte sich der Gast ehrerbietig.

Der    Besucher    besichtigte    den    Aufbewahrungsraum    der    Orden    von KIM IL SUNG und KIM JONG IL und die Räume zur Aufbewahrung von Dienstwagen, Elektro-Bus, Eisenbahnwagen und Schiff, die beide Führer zu ihren Lebzeiten während der Vor-Ort-Anleitungen und Auslandsreise benutzt hatten.

Der Gast trug seine Schriften ins Gästebuch ein.

weiterlesen


Herzliche Begrüßung des Botschafters der DVR Korea in der BRD durch die AiP-D

00000

Am Freitag, den 10. Februar d. J., weilte eine Delegation der Antiimperialistischen Plattform Deutschland (AiP-D) unter Leitung ihres Vorsitzenden Genossen Michael Koth zur Begrüßung des neuen Botschafters der DVR Korea in der BRD, Genossen Pak Nam Yong (박남영), in der Botschaft.

Genosse Pak Nam Yong überbrachte uns die revolutionären Kampfesgrüße des Zentralkomitees der ruhmreichen Partei der Arbeit Koreas (ZK der PdAK) an unsere Organisation, verbunden mit den Worten hoher Anerkennung für unsere unermüdliche Arbeit im Kampf gegen den US-Imperialismus, seine Vasallen und Hintermänner. Beim anschließenden Bankett kam es zu einem mehr als herzlichen Meinungsaustausch zwischen dem Botschafter und den Delegationsteilnehmern. Wir überreichten einige Begrüßungsgeschenke, u. a. wieder eine historische Ausgabe des ND aus dem Jahre 1951 von den III. Weltfestspielen der Jugend und Studenten. Der Genosse Botschafter überreichte zum Dank unserem Vorsitzenden einen wertvollen Bildband vom Palast der Sonne Kumsusan (Sonnenpalast Kumsusan), der bei allen Delegationsteilnehmern große Begeisterung auslöste.

Im Rahmen der Veranstaltung kam es zu einem weiteren beeindruckenden Ereignis, als der Leiter der Abteilung Singebewegung im Kollegium der AiP-D, Genossen B. B., eine Urkunde für seine aktive Solidaritätsspende für die unter einer schweren Naturkatastrophe leidenden Menschen im Nordgebiet der Provinz Nord-Hamgyong überreicht bekam.

Zum Abschied überraschte uns der Genosse Botschafter, in dem er aus Verbundenheit unserem Vorsitzenden für alle eine große Portion Kimchi für unsere Gesundheit mitgab. Er liess es sich auch nicht nehmen, uns noch außerhalb des Botschaftsgeländes bis wir außerhalb der Sichtweite waren herzlich hinterherzuwinken.

00 000 0000


Wahlbetrug in den USA

Wir halten zwar nichts von den zwangsfinanzierten Lügenmedien, doch hin und wieder rutscht mal ein aufschlussreicher Beitrag durch die Zensur… Doch wie auch immer… Auswirkungen wird das nicht haben, weder auf die „Wahlen“ in den USA noch auf das Ansehen der USA in unserer manipulierten Bevölkerung:

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/usa-betrug-am-waehler-100.html

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/sendung/ndr/usa100.html

Näheres zum im Beitrag erwähnten Buch unter:

http://haffmans-tolkemitt.de/programm/greg-palast-gern-geschehen-mr-president und

PDF: http://haffmans-tolkemitt.de/wp-content/uploads/2015/11/HT-%E2%80%94-Programm13_JAN-JUN16_DRUCK-RZ4-LD1.pdf

ISBN: 978-3-942989-95-4