Schlagwort-Archive: Russische Föderation

Solidaritätsbekundung der AiP-D mit Russland und Präsident Putin

Das Kollegium der AiP-D ist nach der Ermordung des russischen Oppositionspolitikers Nemzow sehr besorgt über die gesteigerte Hetze und Hysterie der systemgesteuerten Massenmedien des Westens gegen Präsident Putin und das souveräne Russland. Daher beschlossen wir, dem russischen Präsidenten ein Solidaritätsschreiben über die Botschaft der Russischen Föderation in Berlin zukommen zu lassen. Im Folgenden veröffentlichen wir den Inhalt unseres Schreibens.

150304 - Brief an Putin - 1 150304 - Brief an Putin - 2


Antirussische Obsessionen der EU repräsentieren nicht den Volkswillen

von Olivia Kroth

Dieser Artikel erschien bereits in Englisch auf „Voice of Russia“

Zu Olivia Kroth: Die Journalistin und Autorin von vier Büchern lebt in Frankreich.

Was denkt der Durchschnittseuropäer über Russland, Präsident Wladimir Putin und die Situation der Krim? Sogar antirussische Journalisten des Westens sind sich einig, dass ihre Artikel nicht immer die Meinungen ihrer Leser über Russland widerspiegeln. 

640px-Black_Sea_Sunset_Unusual

Halbinsel Krim: Sonnenuntergang über dem Schwarzen Meer

Der Artikel des deutschen Journalisten Bernd Ulrich in Zeit Online, “Wie Putin spaltet”, zog sowohl in Russland als auch in Deutschland viel Aufmerksamkeit auf sich, obwohl er viel antirussische Stereotype wiederholt. Der Autor räumt ein: “Wenn die Umfragen nicht täuschen, stehen zurzeit zwei Drittel der Bürger, Wähler, Leser gegen vier Fünftel der politischen Klasse, also gegen die Regierung, gegen die überwältigende Mehrheit des Parlaments und gegen die meisten Zeitungen und Sender.” Dies bedeutet, dass mindestens zwei Drittel der Europäer sich weigern, die russische Aktion auf der Krim als “Okkupation” und “Aggression” zu sehen. Diese Begriffe werden von vier Fünfteln der Politiker und Medienleute Westeuropas verwendet.

Ein kurzer Blick auf die Kommentare der in letzter Zeit veröffentlichten antirussischen Texte zeigt, dass die meisten Europäer Russland tatsächlich mögen. Aber sie finden ihre Meinungen nicht in den Massenmedien repräsentiert. Überdies wünschen manche europäischen Bürger insgeheim, sich gleichfalls der Russischen Föderation anzuschliessen, da die EU zu einem wirtschaftlichen und moralischen Fiasko geworden ist. weiterlesen