Schlagwort-Archive: Juche 104

DVR Korea: Offizieller Auslandsrundfunksender „Stimme Koreas“ würdigte Arbeit der AiP-D in 2015

Stimme Koreas Logo

Jede einzelne Erwähnung durch den offiziellen Auslandsrundfunk der DVR Korea Stimme Koreas über unsere Organisation (AiP-D) stellt eine großartige Würdigung für das Schaffen und Kämpfen aller Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten dar. Wir sind für diese Ehre unendlich dankbar! Die fortwährenden Meldungen über uns sind uns ewiger Ansporn, die Wahrheit über die DVR Korea zu berichten und Seite an Seite mit dem koreanischen Volk gegen die Barbarei des US-Imperialismus und seiner Handlanger zu kämpfen.

Leseanleitung: 150102 – SK = 02.01.2015 – Stimme Koreas

  1. 150101 – SK – AiP – Sonderbeiträge auf den Internethomepages der Organisationen verschiedener Länder
  2. 150102 – SK – AiP – Sonderbeiträge ausländischer Medien zum 97. Geburtstag von der antijapanischen Heldin Kim Jong Suk
  3. 150103 – SK – AiP – Festveranstaltungen im Ausland
  4. 150106 – SK – AiP – Sonderbeiträge auf Internethomepages der ausländischen Organisationen und Institutionen
  5. 150120 – SK – AiP – Bildung eines Vorbereitungskomitees in Deutschland
  6. 150123 – SK – AiP – Veranstaltungen zum Tag des Leuchtenden Sterns in Deutschland und Nigeria
  7. 150130 – SK – AiP – Artikel auf einer deutschen Internet-Homepage
  8. 150201 – SK – AiP – Festveranstaltungen zum Tag des leuchtenden Sterns im Ausland
  9. 150208 – SK – AiP – Veröffentlichung der klassischen Werke von Genossen KIM JONG IL im Ausland – 00.14
  10. 150208 – SK – AiP – Würdigung der Generale vom Paektusan durch die Weltöffentlichkeit – 01.27
  11. 150214 – SK – AiP – Festveranstaltungen zum 8. Februar im Ausland
  12. 150215 – SK – AiP – Veröffentlichung der klassischen Werke vom Marschall KIM JONG UN im Ausland
  13. 150224 – SK – AiP – Berichte ausländischer Medien über die erweiterte Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK
  14. 150226 – SK – AiP – Sonderbeiträge ausländischer Medien zum Tag des Leuchtenden Sterns
  15. 150302 – SK – AiP – Der Tag des Leuchtenden Sterns wurde weltweit gefeiert
  16. 150302 – SK – AiP – Veröffentlichung eines Werkes vom Genossen
    KIM JONG IL auf einer deutschen Internethomepage
  17. 150303 – SK – AiP – Berichte ausländischer Medien über das revolutionäre Wirken vom Marschall KIM JONG UN

weiterlesen

Werbeanzeigen

DVR Korea: Offizielle Nachrichtenagentur „KCNA“ würdigte Arbeit der AiP-D in 2015

KCNA Logo

Jede einzelne Erwähnung durch die offizielle Nachrichtenagentur der DVR Korea KCNA über unsere Organisation (AiP-D) stellt eine großartige Würdigung für das Schaffen und Kämpfen aller Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten dar. Wir sind für diese Ehre unendlich dankbar! Die fortwährenden Meldungen über uns sind uns ewiger Ansporn, die Wahrheit über die DVR Korea zu berichten und Seite an Seite mit dem koreanischen Volk gegen die Barbarei des US-Imperialismus und seiner Handlanger zu kämpfen.

Leseanleitung: 150102 – KCNA = 02.01.2015 – KCNA

  1. 150101 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Demise Anniversary Observed in Foreign Countries.doc

  2. 150102 – KCNA – AiP – Great Career of Kim Jong Suk Praised by Foreign Media.doc

  3. 150103 – KCNA – AiP – DPRK’s Holidays Observed Abroad.doc

  4. 150106 – KCNA – AiP – KIM JONG UN’s Songun Leadership Feats Praised Abroad.doc

  5. 150120 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Birth Anniversary to Be Celebrated in Germany.doc

  6. 150123 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Birth Anniversary Celebrated in Germany, Nigeria.doc

  7. 150130 – KCNA – AiP – KIM IL SUNG Praised by German Organization.doc

  8. 150201 – KCNA – AiP – Day of Shining Star Marked in Benin, Germany.doc

  9. 150204 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Birth Anniversary Celebrated in Different Countries.doc

  10. 150204 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Work Posted on Website of German Organization.doc

  11. 150210 – KCNA – AiP – KIM JONG UN’s Work Posted by German Organization on Its Internet Homepage.doc

  12. 150214 – KCNA – AiP – Invincible Might of KPA Introduced by German Organization.doc

  13. 150216 – KCNA – AiP – KIM JONG IL Praised by German Organization.doc

  14. 150222 – KCNA – AiP – KIM JONG IL Praised in Foreign Countries.doc

  15. 150224 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Work Serialized by German Body on Its Website.doc

  16. 150225 – KCNA – AiP – KIM JONG IL Praised by German Body, Belarusian Political Party.doc

  17. 150227 – KCNA – AiP – KIM JONG IL’s Feats Lauded by Foreign Personages.doc

  18. 150301 – KCNA – AiP – Day of Shining Star Marked across World.doc

  19. 150306 – KCNA – AiP – KIM JONG UN’s Work Posted by German Organization on Its Website.doc

  20. 150308 – KCNA – AiP – Internet Homepage for News of KIM JONG UN’s Revolutionary Activities Opened in Germany.doc

  21. 150310 – KCNA – AiP – German Organization Denounces U.S. Moves to Stifle DPRK.doc

  22. 150311 – KCNA – AiP – Masikryong Ski Resort Introduced by Media of Russia, Germany.doc

  23. 150311 – KCNA – AiP – U.S. and S. Korean Authorities‘ Moves against DPRK Accused by German Body.doc

  24. 150313 – KCNA – AiP – KIM JONG UN Praised by German Organization.doc

  25. 150314 – KCNA – AiP – Happy Life of Korean Women Introduced by German Body.doc

  26. 150319 – KCNA – AiP – KIM IL SUNG Praised by German Organization.doc

  27. 150321 – KCNA – AiP – Day of Sun to Be Celebrated in Germany.doc

  28. 150330 – KCNA – AiP – KIM IL SUNG Praised Abroad.doc

  29. 150331 – KCNA – AiP – KIM JONG UN’s Letter Posted by German Body on Its Website.doc

    weiterlesen


DVR Korea: Parteizeitung „Rodong Sinmun“ würdigte Arbeit der AiP-D in 2015

Rodong Sinmun Logo

Jede einzelne Erwähnung durch die Zeitung der Partei der Arbeit Koreas Rodong Sinmun über unsere Organisation (AiP-D) stellt eine großartige Würdigung für das Schaffen und Kämpfen aller Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten dar. Wir sind für diese Ehre unendlich dankbar! Die fortwährenden Meldungen über uns sind uns ewiger Ansporn, die Wahrheit über die DVR Korea zu berichten und Seite an Seite mit dem koreanischen Volk gegen die Barbarei des US-Imperialismus und seiner Handlanger zu kämpfen.

Leseanleitung: 150126 – RS – 01 = 26.01.2015 – Rodong Sinmun – Seite 1

  1. 150126 – RS – 01 – AiP – 당사업전반을 인민대중제일주의로 일관시켜나가자.pdf
  2. 150204 – RS – 01 – AiP – 세계정치를 주도하신 가장 로숙한 정치원로.pdf
  3. 150212 – RS – 02 – AiP – KIM JONG UN – Genosse KIM JONG UN ließ sich mit den Bauarbeitern zum Andenken fotografieren – 경애하는 김정은동지께서 선군시대의 기념비적창조물들을 훌륭히 일떠세우는데서 로력적위훈을 세운 8건설국의 건설자들과 함께 기념사진을 찍으시였다.pdf
  4. 150216 – RS – 03 – AiP – 조선인민군 최고사령관 명령 0078주체104(2015)214일 평양 조선인민군 지휘성원들의 군사칭호를 올려줄데 대하여.pdf
  5. 150223 – RS – 06 – AiP – 세계자주화위업을 위하여 모든것을 바치신 위대한 령도자 우리 나라 도서, 사진전시회 여러 나라에서 진행.pdf
  6. 150303 – RS – 03 – AiP – 위대한 애국의 호소따라 온 나라가 산림복구전투에 총궐기, 총진입 식수절을 맞으며 전국각지에서 궐기모임, 나무심기 진행.pdf
  7. 150307 – RS – 01 – AiP – 강성국가건설의 전투장마다에서 애국충정의 불길을 세차게 지펴올리자.pdf
  8. 150311 – RS – 06 – AiP –《미국의 계략을 꿰뚫어보다》.pdf
  9. 150312 – RS – 02 – AiP – KIM JONG UN – Inspektion einer Inselverteidigungskompanie durch Marschall KIM JONG UN – 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 동해안전방초소를 지키고있는 신도방어중대를 시찰하시였다.pdf
  1. 150313 – RS – 06 – AiP – 우리의 전략적선택은 그 누구도 가로막지 못할것이다.pdf
  2. 150317 – RS – 01 – AiP – 경애하는 김정은동지의 혁명활동소식을 여러 나라에서 보도.pdf
  3. 150318 – RS – 02 – AiP – 경애하는 김정은동지의 혁명활동소식을 여러 나라에서 보도.pdf
  4. 150320 – RS – 02 – AiP – 인류의 앞길을 밝히는 주체사상 도이췰란드단체 인터네트에 글 게재.pdf
  5. 150323 – RS – 05 – AiP – 도이췰란드단체 남조선당국의 반공화국도발소동을 강력히 규탄.pdf weiterlesen

Kim Jong Un: Im Sinne des Willens des großenGenossen Kim Jong Il eine neue Blütezeit der Bewegung der Japankoreaner einleiten

Kim Jong Un

Im Sinne des Willens des großen Genossen Kim Jong Il eine neue Blütezeit der Bewegung der Japankoreaner einleiten

Schreiben an den Chongryon und die Japankoreaner
zum 60. Gründungstag des Generalverbandes der Japankoreaner

25. Mai Juche 104 (2015)

Es  wird  ein  tatkräftiger  Kampf  entfaltet,  um  den 70. Jahrestag der Befreiung des Vaterlandes und den 70. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas als große Feste in der nationalen Geschichte zu begehen. In dieser bewegenden Zeit feiern wir denkwürdig den 60. Gründungstag des Generalverbandes der Japankoreaner (Chongryon). Darüber freue ich mich.

Zu diesem Jubiläumstag Chongryons entbiete ich dem Genossen Vorsitzenden Ho Jong Man und allen anderen Funktionären Chongryons sowie den Japankoreanern herzliche Glückwünsche und landsmännische Grüße.

Chongryon ist eine von Kim Il Sung gegründete und von ihm und Kim Jong Il geführte, würdevolle Organisation von Bürgern unserer Republik im Ausland. weiterlesen


Eröffnung der Fotoausstellung zum 60. Gründungstag von Chongryon

150524 - Naenara - Eröffnung der Fotoausstellung zum 60. Gründungstag von Chongryon

Eröffnet wurde die Fotoausstellung zum 60. Gründungstag des Generalverbandes der Japankoreaner (Chongryon) „Unter dem Banner von Juche und der Liebe zu Vaterland und Nation“.

Ausgestellt sind im Ausstellungsraum die Fotos, die von unvergänglichen revolutionären Verdiensten von Kim Il Sung und Kim Jong Il, die zur Bildung und Weiterentwicklung des Chongryon große Beiträge geleistet hatten, und von Kim Jong Un, der die Bewegung der Japankoreaner in den neuen 100 Juche-Jahren klug führt, zeugen.

Zur Schau gestellt sind auch die Fotos, die 60-jährige stolzerfüllte Geschichte des Chongryon und die Anstrengungen der Chongryon-Funktionäre und Japankoreaner für die Einleitung einer neuen Blütezeit des Chongryon, des von Kim Il Sung und Kim Jong Il hinterlassenen patriotischen Erbes, zeigen.

Am 23. Mai gab es im Kulturpalast des Volkes die Eröffnungsfeier.

Im Anschluss an die Eröffnungsrede von Kim Yong Jin, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Kabinetts, besichtigten die Veranstaltungsteilnehmer die Fotoausstellung.


Wir gratulieren Chongryon herzlich zum 60. Gründungstag

Der 25. Mai dieses Jahres ist ein denkwürdiger Tag, an dem sich die Gründung des Generalverbandes der Japankoreaner (Chongryon), der die Willen und Interessen aller Koreaner in Japan vertretenden mächtigen Organisation für die DVRK-Bürger im Ausland, zum 60. Male jährt. Rückblickend sind die vergangenen 60 Jahre mit Stolz erfüllt: in diesen Tagen ist der Verband unter dem hoch erhobenen Banner des Juche, der Liebe zu dem Vaterland und der Nation unerschütterlich den geraden heiligen Weg für die Heimat und Nation gegangen.

Die Bewegung der Japankoreaner wahrt dank der klugen Führung der außergewöhnlichen Geistesgrößen und unter dem starken Schutz und ebensolcher Unterstützung der DVRK – Festung der Souveränität und des Songun sowie uneinnehmbares Bollwerk – würdevoll ihre Ehre als Vorbild für die Weltbewegung der Landsleute im Ausland. Das Vaterland und das Volk sehen ihre große Würde und Stolz darin, den Chonryon und die Japankoreaner, Bahnbrecher in der Liebe zum Vaterland und der Nation und Vorbild in der Liebe und Treue zum Vaterland, zu haben.

Es  gehört  zu  den  unvergänglichen  Verdiensten  der  großen  Generalissimussen Kim Il Sung und Kim Jong Il, den Chongryon so zur eigenständigen Organisation der Auslandskoreaner, die mit patriotischem Glaube fest zusammengeschlossen sind und in den Massen der Landsleute wurzelt, ausgebaut zu haben.

Kim Il Sung richtete unmittelbar nach der Befreiung des Landes das historische Schreiben „An unsere eine Million zählenden Landsleute in Japan“ an die Japankoreaner, um ihnen patriotische Kraft und Mut zu geben, und lenkte die Bewegung der Japankoreaner sicher in die Bahn des Patriotismus. Nach seiner Richtlinie für einen Kurswechsel, dass die Bewegung der Auslandskoreaner zwar in fremdem Land erfolge, aber in jedem Fall eine nationale und patriotische Bewegung sein müsse, die vom eigenen Standpunkt aus zur Revolution ihres Landes aufrichtig beiträgt, wurde am 25. Mai Juche 44 (1955) der Chongryon gegründet. Seitdem hat er sich zur patriotischen, seinem Vaterland und seiner Nation loyal dienenden Organisation weiterentwickelt, ohne vor allen Schwierigkeiten zu schwanken.

Kim Jong Il setzte die eigenständige Idee Kim Il Sungs über die Bewegung der Auslandskoreaner fort und erwarb sich unvergängliche Verdienste um die Weiterentwicklung des Chongryon. In der harten Zeit, als er die Isolierungs- und Erdrosselungsmachenschaften der Imperialisten vereitelte und den Kampf zum Schutz des Sozialismus zum Sieg führte, schickte er dem Chongryon und den Landsleute in Japan sein historisches Schreiben „Über die Weiterentwicklung der Bewegung der Japankoreaner auf eine neue, höhere Stufe“ – die allumfassende Richtschnur, die alle bei der Verwirklichung der patriotischen Sache der Organisation auftretenden Fragen vollständig klärt. Die Wohltaten Kim Jong Ils, der den Chongryon-Funktionäre als Genossen in einem Schützengraben, den Landsleuten in Japan als Familienangehörigen Vertrauen schenkte und leitete, indem er sagte, er denke in jeder schwieriger Zeit an die Mitglieder des Chonryon, die mit dem Heimatland Leben und Tod, Freude und Leid teilen, waren der Nährstoff, der ihnen tausend- und hundertfache Kraft gab.

Die Idee der außergewöhnlichen Geistesgrößen über die eigenständige Bewegung der Auslandskoreaner und ihre Führung voll unterstützend, hat sich der Generalverband der Japankoreaner tatsächlich große Verdienste um das Vaterland und die Nation erworben. Heute demonstriert die DVRK ihr würdevolles Ansehen als das aufblühende starke sozialistische Korea, was sich auch der edlen patriotischen Aufrichtigkeit und den unbekannten Anstrengungen der Funktionären und Japankoreaner verdankt, die das Vaterland grenzenlos lieben und mit Hingabe unterstützen.

Der hoch verehrte Genosse Kim Jong Un hat das Vorhaben und die Liebe der großen Führer unverändert übernommen. Seine Liebe und Vertrauen zu den Landsleuten in Japan sind ungewöhnlich: zu dem Kongress der Zweigstellefunktionäre des Chongryon, dem 65 Gründungstag der Republik und dem 23. Gesamtkongress des Chongryon schickte er Glückwunschtelegramme und -schreiben und gab die programmatische Richtschnur, an der sich der Chongryon im neuen Juche-Jahrhundert beständig halten muss.

In  der  Gegenwart  stehen  der  Chongryon  und  die  Japankoreaner  vor  einer  ehrenvollen  Aufgabe, Kim Il Sung und Kim Jong Il als ewige Sonne der Nation hoch zu verehren und, die Idee über die eigenständige Bewegung der Auslandskoreaner und deren Sache getreu befolgend, bei der Bewegung der Japankoreaner eine neue Blütezeit einzuleiten.

Wenn man die Chongryon-Organisationen aller Ebenen stabiler macht und die nationale Bildung, die Arbeit mit  den  neuen  Generationen  und  die  mit  den  koreanischen  Händlern  und  Gewerbetreibenden,  welche Kim Jong Il als die drei wichtigen Sachen für die Einleitung einer neuen Blütezeit bestimmte, in die Hand nimmt, werden dann in der Arbeit für die Herbeiführung einer Blüte in der Bewegung der Japankoreaner Epoche machende Fortschritte erreichen.

Das Vaterland glaubt fest daran, dass Chonryon nach wie vor ihrer Mission und Pflicht der Organisation der im Ausland lebenden Bürger des Juche-Korea, das die außergewöhnlichen Geistesgrößen in seiner Mitte weiß, ausgezeichnet gerecht wird und so ihre Ehre als Muster für die Weltbewegung der Landsleute im Ausland noch würdevoller wahren.

Wir, die AiP-D, gratulieren dem Generalverband der Japankoreaner herzlich zum 60. Gründungstag.


Bulletin 18-2015 der Botschaft der DVR Korea

Am Mittwoch, den 25.03.2015, veröffentlichte die Botschaft der DVR Korea in der BRD ein Bulletin über den Ewigen Präsidenten Kim Il Sung mit dem Titel „Die ewige Sonne von Juche“. Wir wollen unseren Freunden und Genossen das deutschsprachige Originaldokument nicht vorenthalten:

150325 – Bulletin 18 – KIM IL SUNG – Die ewige Sonne von Juche

Nr. 18-2015

25. 03. 2015

Bulletin

Die ewige Sonne von Juche

Präsident Kim Il Sung, der Gründer des sozialistischen Korea, wird von der progressiven Menschheit als ewige Sonne von Juche lobgepriesen.

Er begründete die Juche-Ideologie und schuf die große Leitideologie der souveränen Sache.

In der Weltarena in den 1920er Jahren erfuhr der Befreiungskampf der unterdrückten Nationen gegen die imperialistische Kolonialherrschaft parallel zum revolutionären Kampf der Arbeiterklasse gegen die Ausbeutung durch das Kapital einen rapiden Aufschwung. Auch in Korea, damals ein militärisches Okkupationsgebiet des japanischen Imperialismus, erreichte die antijapanische nationale Befreiungsbewegung ein neues Stadium, erreichte der Kampf der Massen verschiedener Bevölkerungsschichten von Tag zu Tag die Klimax.

Gerade in dieser Zeit trat Präsident Kim Il Sung den Weg des revolutionären Kampfes für die Befreiung des Landes und der Nation an und bahnte sich einen neuen Weg der Revolution und entdeckte dabei die Wahrheit, dass die Volksmassen Herr der Revolution sind und der revolutionäre Kampf auf die Volksmassen gestützt und aus eigener Kraft entfaltet werden muss. Der Präsident legte auf der Konferenz in Kalun im Juni 1930 den Grundsatz der Juche-Ideologie klar und wies davon ausgehend den Weg der koreanischen Revolution. Das war ein historisches Ereignis, das die Begründung der Juche-Ideologie verkündete.

Dank der Begründung dieser Ideologie breitete sich eine neue historische Zeit, die Zeitepoche der Souveränität aus, in der die Volksmassen, die früher das Schicksal der Sklaven fatal hinnahmen und nur Objekt der Geschichte geworden waren, nun als Herr der Welt und des eigenen Schicksals die Epoche selbstständig und schöpferisch gestalteten und sich so den Weg zur Revolution bahnten.

In der Pyongyanger Deklaration auf der Juche-ideologischen Weltkonferenz anlässlich des 100. Geburtstages des Präsidenten Kim Il Sung im April 2012 ist wie folgt erwähnt:

Die Juche-Ideologie wird heute in der Seele der progressiven Völker der Welt tief verwurzelt und zu einer offiziell anerkannten Leitideologie, die unsere Zeit und die ganze historische Zeitepoche der Menschheit repräsentiert.

Unter dem Banner der Juche-Ideologie wird der Kampf der Volksmassen für den Aufbau einer neuen Welt ohne Herrschaft, Abhängigkeit, Einmischung und Druck, in der die Souveränität verwirklicht ist, auf alle Fälle vom Sieg gekrönt sein.“

Durch seine originelle Führung der Songun-Revolution gestaltete er das souveräne Werk und lenkte es auf den Sieg.

Er gründete am 25. April 1932 die antijapanische Volkspartisanenarmee (der Vorläufer der Koreanischen Volksarmee) und begann damit die Führung der Songun-Revolution, zerschlug auf die Waffe gestützt den japanischen Imperialismus, befreite Korea und verwirklichte dann die Sache für den Aufbau der Partei und des Staates.

Die entschiedene Verteidigung der Souveränität des Landes im Koreakrieg (1950-1953), der vom Überfall der USA verursacht wurde, nimmt einen besonderen Platz in seiner Führung der Songun-Revolution ein. Er legte hervorragende militärische Ideen, Strategien und Taktiken dar und führte somit Armee und Volk Koreas zum Sieg und bereitete den USA, die sich als die Stärksten“ in der Welt hinstellten, erstmals in der Geschichte die Niederlage.

Auch im Kampf um den Nachkriegswiederaufbau, die sozialistische Revolution und um den sozialistischen Aufbau hielt er stets an der Richtlinie dafür fest, das Schwergewicht auf die Waffengewalt, aufs Militärwesens zu legen, und baute einen mächtigen sozialistischen Staat auf, der mit aller Konsequenz das Prinzip – Souveränität in der Politik, Selbstständigkeit in der Wirtschaft und Selbstschutz in der Landesverteidigung in die Tat umsetzte.

Die glänzenden Siege und Erfolge, die er im Laufe seiner originellen Führung der Songun- Revolution in den zweimaligen revolutionären Kriegen gegen die starken imperialistischen Staaten USA und Japan, in der antiimperialistischen antifeudalistischen und demokratischen Revolution, in der sozialistischen Revolution, also in der sozialen Revolution beider Etappen und beim sozialistischen Aufbau in mehreren Etappen erreichte, ermutigten nachhaltig die revolutionären Völker in der Welt in ihrem Kampf um die Souveränität. Die Länder Afrikas, das früher als ein koloniales Kontinent“ und als ein Kontinent der Finsternis“ bezeichnet wurde, errangen die nationale Unabhängigkeit und traten in die Neugestaltung der Gesellschaft ein, und auch in Lateinamerika, das einst erbliches Lehen“ und stiller Hügel auf der Rückseite“ der USA genannt wurde, wird weitgehend der Kampf gegen Imperialismus, für Souveränität und Sozialismus geführt.

Präsident Kim Il Sung leitete ein neues Zeitalter ein, in dem internationale Beziehungen auf der Grundlage der Souveränität entwickelt werden.

Er sah in der Souveränität das Grundprinzip zwischenstaatlicher Beziehungen und in der Ausübung der völligen Gleichheit und der Souveränität die unverletzbare eiserne Regel der auswärtigen Tätigkeit.

Dank seinem Standpunkt von prinzipieller Bedeutung und seinem energischen Wirken konnte erreicht werden, dass in der Deklaration auf der Konferenz der Vertreter der Kommunistischen und Arbeiterparteien der sozialistischen Länder im November 1957 die völlige Gleichheit, die Souveränität, die gegenseitige Achtung, die Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten und die kameradschaftliche Zusammenarbeit als Prinzipien der Wechselbeziehungen zwischen den revolutionären Parteien zueinander festgelegt wurden, dass diese Prinzipien in der Erklärung auf der Konferenz der Vertreter der Kommunistischen und Arbeiterparteien aller Länder im November 1960 erneut bestätigt und betont wurden.

In seiner Führungstätigkeit wirkte er darauf hin, dass Korea bei der Lösung aller Probleme auf dem internationalen Schauplatz mit Recht die Souveränität ausübte. Als die USA-Imperialisten sowohl 1962 die gegen das kubanische Volk gerichtete karibische Krise heraufbeschwörten als auch 1964 die gegen das vietnamesische Volk gerichtete Affäre auf dem Bacbo-Golf fabrizierten, veranlasste er Korea dazu, dass es nach dem Prinzip der Souveränität hoch und teuer den eigenen Standpunkt von prinzipieller Bedeutung in Bezug auf jene Situation zum Ausdruck brachte, ohne Absichten anderer zu erraten und dem Standpunkt der großen Staaten zu folgen.

Er war der vertrauteste Genosse und Freund der Revolutionäre und der progressiven Persönlichkeiten der ganzen Welt, traf in seinen Lebzeiten mit über 70 000 ausländischen Persönlichkeiten aus 136 Ländern einschließlich von Staatsoberhäuptern, Partei- und Regierungschefs zusammen und besprach mit ihnen ernsthaft Fragen im Zusammenhang damit, Revolution und Aufbau eigenständig zu bewältigen und eine neue Welt aufzubauen, wo die Souveränität verwirklicht ist. Als die Völker vieler Länder bei der Neugestaltung der Gesellschaft Engpässe hatten und Schwierigkeiten durchmachten oder wegen der Überfälle und der Einmischung der Imperialisten auf harte Proben gestellt wurden, erwies er ihnen freigebig materielle und moralische Unterstützung und Hilfe.

Präsident Kim Il Sung, der das Zeitalter der Souveränität einleitete und sein ganzes Leben für den siegreichen Fortschritt der souveränen Sache der Menschheit einsetzte, wird im Herzen aller Menschen der Welt, die nach der Souveränität streben, als ewige Sonne von Juche aufbewahrt sein.


ALLES GUTE ZUM NEUEN JAHR

150101 - Naenara - Feuerwerk zum neuen Jahr in Pyongyang - 08

Wir wünschen allen unseren Freunden, Kampfgefährten, Genossen und Lesern ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2015 !

Wir bedanken uns sehr herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen und Interesse sowie die zahlreichen Kommentare!

Wir hoffen, auch im Jahr 2015 Ihr /Euer ständiger Begleiter in bewegter Zeit sein zu können!

150101 - SK - Herzlichen Glückwunsch zum neuen Jahr - 01

150101 - Naenara - Feuerwerk zum neuen Jahr in Pyongyang - 02